Französisch-tunesisch essen gehen in Palma de Mallorca

Das "A Ma Maison" im berühmten Santa Catalina - Viertel in Palma ist bekannt für außergewöhnliche französisch-tunesische Küche. Wenn es mal nicht nur spanische Küche sein soll, lohnt sich ein Abend in diesem Restaurant. Nur hier mit 25% Rabatt
  • Die besten Insider Tipps
  • Deutschsprachiger Service
  • Problemlose Umbuchung & Stornierung
  • Vielfach günstiger als vor Ort

Orientalische Küche in Palma de Mallorca

Exotische Küche aus einer Kombination von Frankreich und Tunesien

Beschreibung

Wert-Gutschein für Speisen, der von der Gesamtrechnung abgezogen wird

Das Restaurant ‘A Ma Maison’ öffnete seine Türen im November 2011. Es ist von Stil her gemütlich und bietet französisch-tunesischer Küche. Saloua Sfar, die Inhaberin und Köchin, ist tunesischer Herkunft. Sie lässt uns die Reichhaltigkeit und Verschiedenheit des Essens spüren und ist immer bemüht, neue Geschmäcker und Gewürze ihrer Küche hinzuzufügen.

Ihre Karriere begann in London mit ihrem ersten Restaurant Alexandra, aber schon bald wollte sie mehr von der Welt sehen und die Küchen anderer Länder erlernen. Das war der Grund, warum sie im Libanon, Idaho und Paris lebte und arbeitete, wo sie ihre Leidenschaft für das Kochen vertiefte und mit anderen Küchenchefs teilte. Als sie in Palma de Mallorca ankam, arbeitete sie in verschiedenen Restaurants, bis ein Freund vorschlug, sie solle ein eigenes Restaurant eröffnen. 

Sie erlernte das Kochen von Ihrer Mutter und von Zeit zu Zeit fährt sie nach Tunesien, um Gewürze zu kaufen und sich mit Ihrer Mutter über neue Gerichte zu beraten.

Die tunesische Küche ist eine seltene Mischung aus verschiedenen Zeiten und Herkünften. Sie wurde über die Jahrhunderte immer wieder bereichert durch diejenigen, die das Land besuchten und in ihm lebten.

Sehr einflussreich war die jüdische Gemeinde, aber auch die Berber, die den Couscous nach Tunesien brachten. Tunesische Küche basiert auf Olivenöl und zusammengestellten Gewürzen, die immer wieder geschmackliche Wunder vollbringen.

Wie alle mediterranen Küchen, ist auch die tunesische nicht nur vom Olivenöl, Gewürzen und Tomaten abhängig, sondern basiert auch auf frischen Fisch und Fleisch. Sie bezieht ihre Stärke aus Einflüssen den Berber, Araber, Türken und sogar der Italiener.

Bedingungen

Gültig am reservierten Tag bzw. 12 Monate ab Kaufdatum, falls kein Datum gewählt wurde. Sie erhalten die Kontaktdaten des Anbieters mit dem gekauften Ticket. Achtung: Eine Reservierung unter der darauf genannten Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist unbedingt erforderlich. Falls diese bereits über sunbonoo vorgenommen wurde, ist keine Reservierung Ihrerseits mehr notwendig.

Fragen unserer Kunden

Wie erhalte ich die Tickets?

Wo ist der Treffpunkt bzw. werde ich bei einer Abholung direkt am Hotel abgeholt?

Kann ich in bar vor Ort zahlen?

Wie kurzfristig kann ich buchen?

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wie funktioniert ein Geschenkgutschein?

Gibt es Rabatte?

Noch Fragen?