Die beste Reisezeit für Teneriffa

Beste Reisezeit Teneriffa
Wetter auf Teneriifa: immer angenehm warm, nicht umsonst sind die Kanaren die Inseln des Frühlings

Die besonderen Wetterverhältnisse auf Teneriffa gehören zu den Besonderheiten der größten der Kanareninseln. Obwohl es aufgrund der Nähe zur Sahara und dem afrikanischen Kontinent, der nur 250 Kilometer entfernt liegt, heiß und trocken sein sollte, zeichnet sich das Teneriffa Wetter durch ein durchgängig warmes Klima aus. Es herrschen milde Temperaturen zwischen 17°C im Winter und 30°C im Sommer, die die Insel ganzjährig zu einem attraktiven Urlaubsort machen!

Das besondere Klima Teneriffas entsteht durch die nordöstlichen Passatwinde. Diese nehmen über dem Atlantischen Ozeans Wasserdampf auf, steigen an den nördlichen Berghängen des Pico del Teide in ein beeindruckendes Wolkenmeer auf und schlagen schließlich in feinem Nieselregen nieder. Da der Teide wie eine Wetterscheide wirkt, entstehen zwei Mikroklimata und ein aufregender Kontrast zwischen Norden und Süden. Während Teneriffas Wetter im Norden durch etwas kühlere, feuchtere Temperaturen gekennzeichnet ist, bleibt der Süden trocken und sonnig-warm. Es ist gerade dieses Wetterphänomen, das den Reiz des Urlaubsparadieses ausmacht. Sie können in dem besonderen Klima Teneriffas gleichzeitig am weißen Sandstrand liegen und im angenehm warmen Meer baden, aber auch die schneebedeckten Hänge des Pico del Teide beobachten.

Grundsätzlich ist das Wetter auf Teneriffa ziemlich vorhersehbar – auf der Insel herrschen ganzjährig milde Temperaturen, über 220 Sonnenstunden im Jahr und wenig Niederschläge. Auf Teneriffa bestimmen aber nicht nur die Jahreszeiten Wetter und Klima, sondern auch die Himmelsrichtungen. Bevor Sie Ihren Urlaub in Teneriffa buchen, sollten Sie sich daher über die Jahreszeiten in Teneriffa informieren. So fällt es gegebenenfalls leichter zu entscheiden, ob Sie den Norden, Osten, Süden oder Westen der Insel bereisen wollen.

 

Wann ist die beste Reisezeit für Urlaub auf Teneriffa? Welche Temperaturen in welchem Monat? Wie viele Sonnenstunden gibt es wann?

Hier unsere konkreten Antworten.

Die beste Reisezeit für einen Teneriffa Urlaub hängt von der Region ab, die Sie bereisen wollen. Auch wenn die größte Kanareninsel als „Insel des ewigen Frühlings“ für ihre ganzjährig milden Temperaturen von durchschnittlich 23°C bekannt ist, gibt es regionale Unterschiede. Die Passatwinde und der Pico del Teide, der wie eine Wetterscheide wirkt, beeinflussen von Norden nach Süden sehr entgegengesetzte Wetterverhältnisse.

Auf der Suche nach den höchsten Temperaturen und den meisten Sonnenstunden, machen Sie am besten im Süden Teneriffas Urlaub. Da die Passatwinde vor den nördlichen Berghängen des Pico del Teide Wolken bilden und abregnen, kommt es in südlichen Gebieten der Insel kaum zu Niederschlägen.

Die beste Reisezeit ist Anfang Juni oder Ende September - also kurz vor oder nach dem Sommer. In dieser Zeit sind die Luft- und Wassertemperaturen auf der gesamten Insel angenehm warm, ohne zu heiß zu sein. Im Durchschnitt liegen die Temperaturen bei 25°C, während mit neun Sonnenstunden zu rechnen ist. Der Sommer im Süden lockt mit langen, warmen Tagen und milden Nächten!

Ein anderes Bild zeichnet sich in Städten wie Puerto de la Cruz im Norden, im Osten um San Miguel de Tajao sowie in der Inselmitte. Was das Wetter Teneriffas angeht, ist hier mit weniger Sonnenstunden und in den Wintermonaten auch mit Niederschlägen zu rechnen. Dennoch ist es bei 17° bis 20°C angenehm warm – einem Bade- und Strandurlaub oder ausgedehnten Wandertouren steht auch im Winter nichts im Wege!

Die beste Reisezeit einen Teneriffa Urlaub im Norden und Osten sind Mai, Juni und Oktober, wenn die Temperaturen bei milden 23°C liegen und nicht mehr mit Regen zu rechnen ist. Wärmer wird es in den Sommermonaten Juli, August und September mit bis zu 26°C ansteigen und neun Sonnenstunden.

Wetter auf Teneriffa in der Monatsansicht

 JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember
Tagestemperatur 20° 21° 22° 23° 24° 26° 28° 29° 28° 26° 24° 21°
Nachttemperatur 14° 14° 15° 16° 17° 19° 20° 21° 21° 19° 17° 67°
Sonnenstunden pro Tag 6h 7h 7h 8h 9h 9h 11h 11h 8h 7h 6h 5h
Luftfeuchtigkeit 68% 67% 64% 61% 63% 63% 59% 62% 66% 67% 68% 68%
Wassertemperatur 19° 18° 18° 18° 19° 20° 21° 22° 23° 23° 21°
Regentage 7 5 4 2 1 0 0 0 0 4 5 7

Durchschnittliche Werte der letzten 30 Jahre. Abweichung je Ort möglich