Die beliebtesten Aktivitäten für einen aufregenden Abenteuerurlaub

Hier finden Sie die besten Abenteueraktivitäten für einen erlebnisreichen Urlaub auf Gran Canaria. Ob Jeep Safaris, Quad / Buggy Touren oder actionreiche Wassersportaktivitäten wie Jet Ski fahren oder Flyboard fliegen. Preise schon ab 30 € pro Person. Buchen Sie Ihr Ticket für den perfekten Abenteuerurlaub hier online günstiger.
Gran Canaria Abenteuerurlaub
Gran Canaria Abenteuerurlaub
95 100
Basierend auf 78 Bewertungen von sunbonoo Kunden

Jetzt Action und Spaß auf Gran Canaria buchen

Gran Canaria Abenteuerurlaub im oder auf dem Wasser

Ein Urlaub am Meer bringt so einige tolle Aktivitäten mit sich. Wenn Sie Ihren Urlaub etwas aktiver gestalten möchten, dann probieren Sie doch eine unserer Wassersportaktivitäten aus. Gehen Sie z.B. auf Erkundungstour des Unterwasserlebens Gran Canarias. Im Rahmen eines Schnuppertauchkurses können Sie das Tauchen erlernen. Auch für Fortgeschrittene gibt es Tauchgänge. Wer sich in den Tiefen des Mittelmeeres nicht wohl fühlt, der kann die Unterwasserwelt auch mit dem Schnorchel erkunden.

Eine der angesagtesten Aktivitäten ist das Flyboarding. Mit dem Flyboard können Sie sich im Wasser wie ein Delphin fortbewegen. Das Highlight ist allerdings die Flugkunst. In der Luft können Sie die verschiedensten Kunststücke fabrizieren oder einen Sturzflug zurück ins Wasser. Ein absoluter Spaß für Adrenalin-Junkies.

Auch mit dem Jetski haben Sie Ihren Spaß. Flitzen Sie übers Meer und erleben Sie ein tolles Gefühl der Freiheit und springen Sie über die Wellen als würde es nur Sie, den Jetski und das weite Meer geben. Aber unterschätzen Sie nicht wie anstrengend das Jetski fahren auf die Dauer werden kann.

Gran Canaria Abenteuerurlaub beim Reiten auf Pferd und Kamel

Reiten ist eine tolle Sache. Vom Rücken eines Pferdes aus können Sie Landschaft viel besser erkunden. Genießen Sie die Aussicht über ganz Maspalomas, die Dünen und die ungewöhnliche Bergwelt Gran Canarias. Reiten Sie tropischen Pflanzen und Kakteenfeldern vorbei. Im Anschluss an den Ausritt besteht die Möglichkeit in der kleinen Ranchbar sich zu erfrischen und mit den anderen Reitern über den tollen Ausritt zu schnacken.

Das absolute Highlight Ihres Urlaubs auf Gran Canaria ist ein Ausritt auf dem Rücken eines Kamels. Der 30minütige Ausritt führt Sie durch die Dünen von Maspalomas, die durch den Sandsturm der vor vielen Jahren aus Afrika kam entstanden sind. Unterwegs entdecken Sie auch die Gehege der Kamele in denen die Mütter mit den kleinen Babykamelen leben. Dieser besondere Ausritt ist für die ganze Familie geeignet. Besonders Kinder finden diese Erfahrung wundervoll und werden diesen Ausflug auch nicht so schnell wieder vergessen.

Gran Canaria Abenteuerurlaub auf Rädern

Entdecken Sie die wunderschöne kanarische Insel auf Rädern. Eine Buggy Tour ist eine abenteuerliche Art der Entdeckungsreise. Mit den trendigen offenen geländetauglichen Geschossen erleben Sie eine neue Art des Fahrvergnügens. Fahren Sie in einer Kolonne hinter dem Tour-Guide her und genießen Sie dabei die Aussicht. Sie fahren der Küstenstraße entlang, durch kleine Dörfer und natürlich auf über tolle Offroad-Strecken durch die Landschaft. Ein tolles Urlaubserlebnis für Groß und Klein.

Eine Nummer größer ist eine Jeep Cabrio Tour. Entdecken Sie Gran Canaria mit den offenen Zweisitzern. Fahren Sie über Stock und Stein und erleben Sie einen außergewöhnlichen Fahrspaß. Die geführte Tour beinhaltet ein gemeinsames Picknick. Wenn Sie im Süden der Insel untergekommen sind, dann besteht die Möglichkeit von einem Transfer abgeholt und zurück gebracht zu werden.

Etwas sportlicher sind Sie mit einem Mountainbike unterwegs. Erkunden Sie die Insel auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Mountainbike Tour zu den schönsten Flecken der Insel. Für geübte Mountainbiker gibt es auf Gran Canaria wunderbare Downhill-Strecken auf denen Sie eine fantastische Abfahrt erleben können.

Gran Canaria Outdoor-Abenteuerurlaub

Ausflüge in der freien Natur gibt es zu Hauf auf Gran Canaria. Haben Sie schon mal vom Coasteering gehört? Eine abenteuerliche Art des Kletterns mit anschließendem Sprung ins erfrischende Wasser.

Beim Coasteering erklimmen Sie eine steile Klippe. Sie sind natürlich gesichert. Allerdings müssen Sie aufpassen, dass die Wellen die an den Klippen brechen Sie nicht erwischen. Wenn Sie allerdings oben angekommen sind, wissen Sie warum sich dieser anstrengende Aufstieg gelohnt hat. Und wenn Sie sich trauen, dann können Sie von den Klippen ins Wasser springen. Klären Sie aber vorher unbedingt mit dem Tour-Guide wo Sie springen dürfen.

Klettern können Sie auch an anderen steilen Felswänden z.B. im Landesinneren. Sie sind auch hier selbstverständlich gesichert, sodass falls Sie einmal den Halt verlieren sollten, sie nur in der Luft baumeln. Oben angekommen können Sie eine grandiose Aussicht genießen.

Die klassische Outdoor-Aktivität ist das Wandern. Schnappen Sie sich einen Rucksack, festes Schuhwerk, Sonnenschutz und viel Wasser und los kann die Tour gehen. Auf Gran Canaria gibt es unzählige Wanderwege die auch ausgeschildert sind. Oder schließen Sie sich einer Wandergruppe an die von einem professionellen Guide geführt wird. Denn wenn Sie sich einmal verwandert haben, z.B. in den Bergen, dann findet man Sie nicht so schnell wieder. Nehmen Sie auf jeden Fall ein Handy mit, mit dem Sie im Fall der Fälle den Notruf erreichen können, der Sie dann gegebenenfalls mit dem Hubschrauber abholt. In den meisten Fällen geht aber alles gut.

Um Ihren Urlaub zu etwas Einzigartigem zu machen, müssen Sie sich nur noch entscheiden, welche Aktivität Sie am liebsten machen würden. Und dann raus in die Natur!

 

Sunbonoo wünscht Ihnen einen erlebnisreichen Abenteuerurlaub auf Gran Canaria.