Sightseeing und Kultur auf Mallorca hier im Überblick

Hier finden Sie die beliebtesten und schönsten Sightseeing Touren auf Mallorca. Die Insel ist vielseitig und hat gerade für Kulturfreunde viel zu bieten. Tagesausflüge, Kulturstätte, Museen oder einmal um die Insel mit dem historischen Zug "Tren de Soller". Alle Sightseeing Touren im Überblick. Preise schon ab 10 € pro Person.
Mallorca Sightseeing & Kultur
Mallorca Sightseeing & Kultur
93 100
Basierend auf 117 Bewertungen von sunbonoo Kunden

Von klassisch bis einzigartig - Mallorca bietet alles

Sie planen Ihren Urlaub auf Mallorca, möchten aber auch etwas sehen von der Insel als immer nur am Strand zu liegen und sich bräunen zu lassen?

Dann sind Sie hier genau richtig. Mallorca bietet Ihnen eine Vielzahl an Halbtages- und Ganztagesausflügen. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei.

Tagesausflüge auf Mallorca

Um die Insel besser kennen zu lernen bietet es sich an Ausflüge in die verschiedensten Städte zu machen. Wie wäre es mit einem Ausflug nach Alcúdia oder Peguera? Auf den jeweiligen Touren werden Sie an den schönen Weinfeldern, Olivenhainen, Feigengebieten und wenn Sie im Frühling auf Mallorca sind, dann sehen Sie auch die wunderschöne Mandelblüte.

Weiter geht es zu schönen Fischerhafen und naturbelassenen buchten. Der Besuch eines Wochenmarktes steht auch auf dem Plan. Die Stadt in der der Wochenmarkt besichtigt wird ist vom Wochentag abhängig. Eine Tour mit dem Boot ist je nach gewähltem Ausflug auch mit inbegriffen.

Eine kurzweilige Art die Insel zu erkunden ist z.B. die Tagestour mit dem Speedboot von Santa Ponsa oder Paguera entlang der Küste nach Palma. In Palma angekommen haben Sie etwa fünf Stunden Zeit die Hauptstadt der Insel zu besichtigen. Danach geht es mit dem Doppeldeckerbus zum Schloss Bellver von welchem Sie eine grandiose Aussicht auf den Hafen Palmas genießen können. Mit dem Bus geht es anschließend wieder zurück nach Santa Ponsa oder Paguera.

Wenn Sie Ihre Besichtigungstouren lieber ganz individuell gestalten möchten dann leihen Sie sich doch ein Fahrrad oder einen Roller aus. Fahren Sie mit dem Rad zum Beispiel an den Strand oder erkunden Sie Palma. Der Vorteil an den zweirädrigen Fahrzeugen ist, dass Sie immer einen Parkplatz finden und selbst in die engsten Gassen fahren können.

Wie Michael Douglas einmal sagte: "Costa Nord, der Ort, wo Sie beginnen, Mallorca zu genießen ..." ist es auch. Wer sich für die Geschichte Mallorcas und das Leben des Erzherzogs Ludwig Salvator interessiert ist hier genau richtig. Der Erzherzog erwarb zu seinen Lebzeiten mehrere Ländereien an der Nordwestküste Mallorcas. Zu seinem Hobby gehörten naturwissenschaftliche Studien über die Insel und natürlich sein Schiff die „Nixe“.

Genießen Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit Mallorcas im Kulturzentrum in Valldemossa. Schon allein die traumhafte Stadt Valldemossa ist diesen Ausflug wert.

Mallorcas schönste Inseltour

Machen Sie eine Inselrundfahrt und sehen Sie an nur einem Tag die ganze Insel. Los geht es mit dem Bus ins Tramuntana Gebirge wo Sie eine gigantische Aussicht genießen können. Weiter geht es mit dem Boot von Sa Calobra nach Puerto Sóller. Auf der etwa 40 minütigen Bootsfahrt sehen Sie die wunderschöne Westküste Mallorcas. Im Hafen von Sóller geht es mit der Straßenbahn in die Stadt Sóller. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es mit dem uralten Zug von Sóller nach Palma. Ein wundervoller Tagesausflug für die ganze Familie.

Einmal Hop on Hop off muss sein

Wenn Sie Ihre Sightseeing Tour spontan und selbst gestalten möchten, dann fahren Sie mit dem Hop on Hop off Sightseeing Bus durch die Hauptstadt Palma. Steigen Sie ein und aus wo Sie möchten. Die Tickets sind 24 Stunden gültig. So lässt sich ein Tag doch gut spontan gestalten.

Der Botanische Garten

Bei Ses Salines, im Süden Mallorcas befindet sich der Botanicactus Mallorca. Hierbei handelt es sich um den prachtvollen botanischen Garten, der etwa 50.000 m² groß ist. Hinzu kommt der größte See der Balearen, der 10.000 m² umfasst. Insgesamt umfasst der Botanicactus 150.000 m². Lassen Sie sich von der Schönheit des Gartens gefangen nehmen und lustwandeln Sie mit Ihrem Schatz oder der ganzen Familie durch einen der größten botanischen Gärten der Welt.

Gestalten Sie Ihren Tag auf dem Meer ganz individuell mit der Panorama-Inseltour. Lassen Sie sich von einem Guide auf einem mallorquinischen Boot überall dorthin bringen, wo Sie schon immer mal hin wollten.

Palma de Mallorca ist laut der britischen Sunday Times die lebenswerteste Stadt 2015. Diese Stadt bietet alles was das Herz begehrt. Also warum nicht Shoppen gehen? Machen Sie eine Shopping Tour mit einem persönlichen Shopping-Guide welcher genau weiß wo Sie welche Schnäppchen machen können und Ihnen sogar die Taschen trägt. Ideal für Touristen ohne Mietwagen.

Mallorquinische Produkte kaufen

Wenn Sie sich für Bauernmärkte interessieren, dann machen Sie doch eine Tagestour. Es kommt ganz auf den von Ihnen gewählten Wochentag an auf welchen Bauernmarkt Sie fahren werden, da die Märkte in den verschiedenen Städten an unterschiedlichen Wochentagen stattfinden. Lernen Sie Mallorca richtig kennen und lassen Sie sich von Ihrem deutschsprachigen Reiseführer allerhand Wissenswertes über Mallorca erzählen.

Wenn Sie Mallorca auf seine romantische Seite kennen lernen möchten, empfehlen wir Ihnen die Tagestour an die malerische Westküste zu unternehmen. Gestartet wird in Santa Ponsa mit der Fahrt zum Port Andratx wo Sie über den luxuriösen Yachthafen schlendern können. Von dort aus geht es weiter nach Estellence. Die traumhafte Landschaft wird Sie dahinschmelzen lassen. In Esporles besuchen Sie das Landgut La Granja und bekommen einen Einblick in den mallorquinischen Lebensstil.

Außerdem können Sie sich eine Vorführung der alten Handwerkskunst der Mallorquiner anschauen. Weiter geht die Fahrt nach Bunyola. Von dort aus fahren Sie mit der uralten traditionellen Holzeisenbahn nach Sóller wo Sie individuell auf Entdeckungstour gehen können. Im Anschluss geht es wieder zurück nach Santa Ponsa. Ein erlebnisreicher Tagesausflug für die ganze Familie.

Wenn Sie schon immer mal ein paar Promis auf Mallorca sehen wollten, dann machen Sie doch die VIPs und Auswanderer Tagestour. Sie werden in alle Städte gefahren in denen Sie z.B. auf Jürgen Drews treffen. In Santa Ponsa wird im Kaffee Katzenberger gehalten. Versuchen Sie Ihr Glück. Vielleicht bekommen Sie ja sogar ein Autogramm.
Halbtagsausflüge auf Mallorca

Um auf schnelle und amüsante Art und Weise Palma, Arenal oder Alcúdia zu besichtigen empfehlen wir Ihnen sich einer geführten Segway-Tour anzuschließen. Der deutschsprachige Guide erklärt Ihnen erst einmal das Gerät und dann geht es durch die Stadt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei. Eine tolle Aktivität die Sie mit der ganzen Familie machen können. Selbst wenn sich z.B. Ihre Kinder nicht für die Sehenswürdigkeiten interessieren – das Segway fahren wird Ihnen garantiert gefallen.

Entdecken Sie Mallorca aus der Vogelperspektive

Wie wäre es mit einer Ballonfahrt? Los geht es in Manacor auf dem Ballonflugplatz. Diese außergewöhnliche Art des Sightseeings beginnt mit einer umfangreichen Vorbereitung. Danach fliegen Sie 1,5 Stunden über Mallorca hinweg. Eine traumhafte Sightseeing Tour für die ganze Familie.
Oder unternehmen Sie einen Rundflug mit dem Hubschrauber. Fliegen Sie eine Stunde mit dem Helikopter über Mallorca. Wenn Sie den Pilot lieb fragen wird er mit Ihnen im Rahmen der Zeit zu den von Ihnen gewünschten Zielen fliegen.

Echt mallorquinisch

Wie wäre es mit einem typisch mallorquinischen Bootsausflug in einer mallorquinischen Llaut. Gestartet wird im Hafen von Portocolom mit einer kleinen Runde durch den Hafen. Auf der Fahrt werden Sie mit typisch mallorquinischen Snacks verköstig wie z.B. „Pa Amb Oli“ was so viel wie Brot mit Olivenöl heißt.

Dazu den herzhaften Käse und Oliven und Wein und vieles mehr.

Wenn Sie auf die schönen alten Klassiker stehen, dann ist für Sie ein Ausflug in einem Oldtimer genau das richtige. Fahren Sie einen Triumph TR6, einen VW Beetle Cabrio oder einen VW Buggy und gestalten Sie Ihren Ausflug ganz individuell. Sie haben auch die Möglichkeit eine schon für Sie gespeicherte Route mit GPS zu fahren. Lassen Sie sich überraschen wo die Fahrt hingeht.

Kulinarisches

Für die Gourmets-Liebhaber und Weinkenner unter Ihnen gibt es eine halbtätige Tour mit dem mallorquinischen Weinexpress (Zug). Auf der Fahrt erfahren Sie Wissenswertes zum Weinanbau auf Mallorca. Auf dem Programm stehen die Besuche von zwei Bodegas (Weinkeller) und eine Weinprobe der köstlichen Weine mit leckerem Hartkäse und anderen Leckereien.

Der Klassiker

Ein Ausflug für die ganze Familie ist z.B. der Besuch der Drachenhöhlen „Cuevas del Drach“ in Porto Cristo, im Osten der Insel. Besichtigt werden die Drachenhöhlen in einem Boot. Im Anschluss geht es weiter nach Manacor, wo Sie die bekannteste mallorquinische Perlenmanufaktur besichtigen können. Ein Muss für alle Schmuckliebhaber.

Und wenn Sie einmal so richtig die Sau raus lassen möchten, dann ist die Ballermann Tour für Sie das richtige. Der Transferservice holt Sie direkt vom Hotel oder Ihrer Finca an und bringt Sie zum Ballermann, die Partymeile Mallorcas. Dort können Sie Tanzen, lachen, Shoppen und am Strand baden. Ein absolutes Muss für jeden begeisterten Partygänger.

Wenn Sie einen Ausflug gebucht haben und nicht wissen wie Sie dort nun hinkommen sollen, können Sie sich einen ganz individuellen Transfer mieten der Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit an Ihr Ziel bringt.

Nun müssen Sie sich nur noch entscheiden um Ihren Urlaub auf Mallorca zu etwas Einzigartigem zu machen.