| |
Warenkorb - 0 Aktivität(en)

Sie haben keine Aktivitäten im Warenkorb.

Ticket hotline sunbonoo hotline phone+34 871 575 674 [ES] sunbonoo hotline phone+49 89 21 555 0840 [DE]

Schnupper-Tauchen in Santa Ponsa oder OWD-Tauchkurs in Mallorca Südwest

Erforschen Sie die naturgeschützte Unterwasserwelt Mallorcas mit der Tauchbasis in Santa Ponsa! Wählen Sie zwischen Schnuppertauchen für Anfänger, einem zertifizierten OWD-Tauchkurs in Santa Ponsa oder geführten Tauchgängen für erfahrene Taucher.

  • Dauer der Tour / Aktivität: nach Wahl
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
  • Transfer: Santa Ponsa, Paguera, Palmanova, Magaluf
« Sehr schöner Tauchplatz »
100 von
Bewertung von AndiM
04.04.2016
« faszinierendes Erlebnis »
100 von
Bewertung von Julia
20.03.2017
« great experience »
100 von
Bewertung von Laura
20.03.2017

  •  
    Vielfach günstiger
    als vor Ort
  •  
    Deutschsprachiger
    Service
  •  
    Problemlose Um-
    buchung & Stornierung
  •  
    Keine ausgebuchten
    Touren mehr

 
Preis Menge
3 Std. Schnuppertauchen in Mallorca - pro Person (ab 12 Jahren)
Preis 90,- €
ca. 4 Tage PADI Open Water Diver Tauchkurs - pro Person (ab 10 Jahren)
Preis 415,- €
2 geführte Tauchgänge inkl. kompletter Ausrüstung - pro brevetierter Taucher
Preis 97,- €

Überblick / Allgemeine Informationen

Aktiv Mallorca entdecken beim Tauchen in Santa Ponsa

Unbeschreiblich schöne Tauchgänge in Mallorca Südwest, einer Zone voller Meeresschutzgebiete mit einzigartiger Natur. Für Anfänger bis Fortgeschrittene bietet die Tauchbasis in Santa Ponsa ein sicheres, ganz besonderes Taucherlebnis. Für alle Tauch-Angebote gilt:

Überblick

  • Monate: 1. April - 31. Oktober
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch
  • Abholung im Preis enthalten aus: Mallorca Südwesten (Calvia, Paguera, Portals Nous, Santa Ponsa, Magaluf, Palmanova)
  • Startpunkte: Mallorca Südwesten (Santa Ponsa)

Option 1: 3 Stunden Schnuppertauchen in Santa Ponsa für Anfänger

Das Schnuppertauchen in Santa Ponsa ist ideal für alle, die zum ersten Mal Tauchen gehen möchten. Zusammen mit einem erfahrenen Tauchlehrer gehen Sie in geringe Tiefe, um einen ersten Eindruck vom Tauchen in Mallorca zu bekommen.

  • Ankunft an der Tauchbasis in Santa Ponsa, Ausfüllen der Unterlagen
  • Kleine Theorie-Einführung durch den Tauchlehrer
  • Anlegen der Tauchausrüstung, anschließend gehen Sie an Bord des Schnellboots
  • Ca. 15 Minuten Überfahrt zum Tauchspot im Meeresschutzgebiet der Malgrats-Inseln, normalerweise eine sehr kleine, ruhige Bucht, die ideal für das Schnuppertauchen ist, da Sie zunächst ein paar kleine Übungen im flachen Wasser machen können, um sich an die Tauchausrüstung zu gewöhnen
  • Erster Schnuppertauchgang: Unterwasser-Spaziergang mit ca. 50 Minuten Dauer auf einer Tiefe von ca. 6 Metern
  • Rückkehr zur Tauchbasis in Santa Ponsa, Ausladen, Duschen und Ausfüllen der Schnuppertauch-Zertifikate

Überblick

  • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Zeiten: 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
  • Tage: täglich von Montag - Samstag

Inklusive

  • Neoprenanzug, erfahrener Lehrer, Einweisung, Versicherung, Bootsfahrt
  • komplette Tauch-Ausrüstung, Schnuppertauch-Zertifikat

Option 2: ca. 4-5 Tage PADI Open Water Diver Tauchkurs in Santa Ponsa

Der Open Water Diver Tauchkurs in Santa Ponsa ist ideal für alle, die den international gültigen PADI-Tauchschein erhalten möchten, um weltweit auf bis zu 18 m Tiefe tauchen zu gehen. Die Dauer des Kurses richtet sich nach Ihnen - wenn Sie mehr üben möchten, dauert der Tauchkurs länger, wenn Sie schnell lernen, kürzer. Für den OWD-Tauchkurs ist ein einfaches medizinisches Tauchattest nötig, dass Sie auch im deutschsprachigen Klinikum in Santa Ponsa für ca. 35 € erhalten können.

Überblick

  • Dauer des OWD Tauchkurses: ca. 4-5 Tage (je nach Bedarf) von ca. 9:00 - 14:00 Uhr
  • Auch für Kinder möglich: ab 10 Jahren
  • Theorie: wird vorab von Ihnen mit dem Online-Lehrbuch (international standardisiertes PADI-Lernmaterial auf Deutsch) absolviert, sodass Sie vor Ort nur noch den kurzen Theorietest und die praktischen Übungen absolvieren müssen; Sie erhalten den Lehrbuch-Zugang nach der Buchung per E-Mail

Inklusive

  • 2 Pool-Übungsstunden, in denen Sie die grundlegenden Schnorchel- und Tauchtechniken lernen
  • 4 Boots-Tauchgänge im Freiwasser, an denen Sie die gelernten Techniken üben und weitere Übungen durchführen
  • Neoprenanzug, komplette Tauchausrüstung, erfahrener Lehrer, Einweisung, Unfallschutzversicherung, Bootsfahrten, Open Water Diver Tauchschein

Überblick

  • Tage: täglich

Option 3: 2 Tauchgänge in Santa Ponsa für brevetierte Taucher

Alle brevetierten Taucher, die bereits den Open Water Diver Tauchschein oder einen höherwertigen Tauchschein besitzen, können das Sparpaket aus 2 Tauchgängen ab Santa Ponsa buchen und an verschiedenen Tauchspots in den naheliegenden Meeresschutzgebieten tauchen.

  • Treffen um ca. 9:00 Uhr an der Tauchbasis in Santa Ponsa, Ausfüllen der Unterlagen, Flaschen-Check, Ausrüstung wird vorbereitet, Einteilung in Tauchgruppen (pro Tauchgruppe gibt es einen Tauchgang-Führer, der Ihnen mit allem hilft, was den Tauchgang betrifft)
  • Ca. 15-25 Minuten Überfahrt mit dem Schnellboot zum Tauchspot für den ersten Tauchgang, während der Bootsfahrt gibt es das Briefing zum Tauchspot mit Karten zur Unterwasser-Landschaft
  • Erster Tauchgang ca. 50 Minuten, anschließende Pause von ca. 40-45 Minuten und Wechseln der Flasche, Überfahrt zum zweiten Tauchspot
  • Zweiter Tauchgang ca. 50 Minuten in etwas geringerer Tiefe als der erste Tauchgang
  • Ca. 13:30 Uhr Rückkehr zur Tauchbasis in Santa Ponsa, Ausfüllen des Logbuchs und gemeinsames Mittagessen (nicht im Preis enthalten)

Bitte mitbringen

  • Tauchschein, Logbuch, und - falls vorhanden - Ihre Tauchversicherung (ansonsten kann diese auch vor Ort für 8 € / Tag abgeschlossen werden)

Inklusive

  • erfahrener Guide, Neoprenanzug, Maske, Schnorchel, Flossen, BC Jacket, Atemregler, Tauchcomputer, Flaschen, Blei, Bootsfahrten

Überblick

  • Dauer: ca. 4,5 Stunden
  • Zeiten: 09:00 Uhr - 13:30 Uhr
  • Tage: täglich

Preise

  • Preis 3 Std. Schnuppertauchen in Mallorca - pro Person (ab 12 Jahren): 90,- €
  • Preis ca. 4 Tage PADI Open Water Diver Tauchkurs - pro Person (ab 10 Jahren): 415,- €
  • Preis 2 geführte Tauchgänge inkl. kompletter Ausrüstung - pro brevetierter Taucher: 97,- €
Tauchbasis mit erfahrenen, deutschsprachigen Tauchlehrern Jetzt buchen

Wichtige Hinweise

  • Auf Wunsch können Sie vor Ort für 25 € / Tag eine Unterwasserkamera + USB-Stick mieten, um Fotos von Ihrem Taucherlebnis zu machen und mitzunehmen.

Voraussetzungen

  • Schwimmkenntnisse
  • Normale körperliche Fitness

Bitte mitbringen

Badekleidung, Handtuch, Sonnencreme, Snacks, Ersatzkleidung, Getränke

Allgemeine Beschreibung

Tauchen in Santa Ponca

Entdecken Sie die Geheimnisse Mallorcas bunter Unterwasserwelt beim Tauchen ab Santa Ponsa an wunderbaren Tauchplätzen, in magischen Höhlen oder an faszinierenden Wracks und genießen Sie das außergewöhnlich klare Wasser der Meeresschutzgebiete in Mallorca. Willkommen an der Tauchbasis in Mallorca Südwest! Das Tauchzentrum ist der ideale Anlaufpunkt für alle Taucher – egal ob absoluter Anfänger oder erfahrener Taucher. Beide werden sich in der gemütlichen Tauchbasis wohlfühlen. Die mehrsprachigen Tauchlehrer und Guides bieten Ihnen den besten Service und eine fundierte, international standardisierte Ausbildung.

Es werden über 30 spannende Plätze zum Tauchen angeboten, wovon sich die meisten in den vier Meeresschutzgebieten El Toro, Malgrats, Cabrera und Dragonera befinden. Das Schönste ist, dass die meisten in weniger als 20 Minuten mit einem der drei Boote von der Tauchbasis in Santa Ponsa zu erreichen sind. Die Tauchbasis hat das ganze Jahr geöffnet. 

Unterwasser-Naturschutzgebiete in Mallorca

El Toro

Das Meeresschutzgebiet El Toro ist ohne jeden Zweifel das von uns am meisten besuchte Meeresreservat. Der natürliche Reichtum von El Toro besticht vor allem durch die zauberhafte mediterrane Fauna: Muränen, Zackenbarsche, Kraken, Skorpionfische, Stachelmakrelen, Goldbarsche, Barrakudas, Nacktschnecken und hunderte andere Spezies - eine überraschende Vielfalt an Arten, die das Tauchen in Mallorca zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Der Tauchspot ist sowohl für erfahrene Taucher als auch für Anfänger geeignet, da dort ideale Tauchbedingungen herrschen. Das Meeresschutzgebiet El Toro sowie auch das Meeresschutzgebiet Malgrats befinden sich in der Nähe der Tauchbasis von Santa Ponsa (5-10 Minuten). Beide unterliegen sehr strengen Tauch- und Fischereivorschriften. Mit der Tauchschule in Santa Ponsa sind Sie berechtigt, in diesem einzigartigen Naturgebiet zu tauchen und leisten einen Beitrag zum Schutz dieser Gegend.

Malgrats-Inseln

Seit der Einrichtung des Meeressschutzgebiets um die Malgrats-Inseln im Jahre 2004 hat an den Malgrats-Inseln und der näheren Umgebung ein explosionsartiger Anstieg von Leben stattgefunden. 5 Tauchspots rund um die beeindruckenden Malgrats-Inseln vor der Südwestküste werden von der Tauchbasis in Santa Ponsa regelmäßig angefahren. Das Meeresschutzgebiet Malgrats befindet sich ebenfalls in nur 5-10 Minuten Entfernung vom Tauchzentrum. Es unterliegt sehr strengen Vorschriften bezüglich Fischen und Tauchen, sodass Sie dort nur mit einer lizensierten Tauchbasis tauchen dürfen.

Naturpark Cabrera

Der Nationalpark „Parque Nacional del Archipiélago de Cabrera” ist eine Inselgruppe, die am 29. April 1991 per Gesetz zum marinen Naturpark erklärt wurde. Es ist ein einzigartiger Schatz der Natur und damit ein Tauch-Paradies, da er aufgrund seiner Isolierung im Laufe der Geschichte fast unverändert bis in unsere heutige Zeit erhalten blieb. Die Küstenlandschaft von Cabrera kann als eine der am besten erhaltenen Bereiche der spanischen Mittelmeerküste betrachtet werden. Des weiteren beherbergt sie bedeutende Seevögelkolonien und andere für die Region typische Arten. Doch das Leben unter Wasser ist zweifellos das Hervorragendste von allem - genießen Sie einzigartige Tauchgänge in Cabrera ab Santa Ponsa. Es werden Tauchausflüge nach Cabrera während der Sommermonate organisiert - fragen Sie uns einfach danach. Die Ausflüge beinhalten zwei Tauchgänge, einen Besuch im Hafen von Cabrera, von wo aus Sie die Insel entdecken und die Burg oder das Museum besuchen können.

Dragonera

Im Südwesten von Mallorca liegt die Insel Dragonera als Verlängerung der Gebirgskette Serra de Tramuntana. Im Jahre 1995 wurde die Insel Dragonera zum Naturpark erklärt. Die kristallklaren Gewässer und die Isolierung, die aufgrund der geographischen Lage entstand, haben dazu geführt, dass sich dort heute einige der attraktivsten Tauchspots Mallorcas befinden. Die enormen Steilküsten mit senkrechten Felswänden von bis zu 50 Metern Höhe machen es möglich, große Flohkrebse zu entdecken. Die Höhlen mit den eingeschlossenen Luftblasen gehören zu den einzigartigsten Tauchspots, die Sie auf Mallorca finden können.

Bedingungen

Gültig am reservierten Tag bzw. 12 Monate ab Kaufdatum, falls kein Datum gewählt wurde. Sie erhalten die Kontaktdaten des Anbieters mit dem gekauften Ticket. Achtung: Eine Reservierung unter der darauf genannten Telefonnummer oder Email-Adresse ist unbedingt erforderlich. Falls diese bereits über sunbonoo vorgenommen wurde, ist keine Reservierung Ihrerseits mehr notwendig.
Achtung: Um Gefahren durch die Dekompressionskrankheit auszuschließen, sollten zwischen Rückflug und letztem Tauchgang mindestens 24 Stunden liegen.

Bewertungen - Aktiv Mallorca entdecken beim Tauchen in Santa Ponsa

Bewertung von Julia
Gesamtbewertung
100 von 100 basierend auf

« faszinierendes Erlebnis »

ich habe mit meinem Freund den Schnuppertauchkurs mitgemacht und es war klasse! Die Tauchlehrer waren sehr nett und haben alles verständlich erklärt.
Als wir danna n der bucht angekommen sind ging es los und wir sind zum ersten mal getaucht! Die Bucht war wunderschön und wir waren ganz fasziniert von der Unterwasserwelt. Nach diesem kleinen Tauchgang haben wir dann entschlossen richtig Tauchen zu lernen und haben dann Zuhause einen richtigen Tauchkurs gemacht. Ich kann jedem diesen Schnupperkurs empfehlen, de noch nie getaucht ist und es gerne ausprobieren möchte!
(Veröffentlicht am 20.03.2017)
Bewertung von Laura
Gesamtbewertung
100 von 100 basierend auf

« great experience »

It was our first time doing diving. Before we did snorkeling excursions but never Diving. It was a great experience and very different to snorkeling. The instructors were very nice and they showed us best bresthing techniques. Also the place were we practiced diving was very special and nice.
(Veröffentlicht am 20.03.2017)
Bewertung von AndiM
Gesamtbewertung
100 von 100 basierend auf

« Sehr schöner Tauchplatz »

Ich hab während meines Urlaubs in Mallorca den Schnorchelausflug mitgemacht. Das war ein sehr schönes Erlebnis, es ging zu einer hübschen Bucht und uns wurden die besten Stellen zum Schnorcheln gezeigt. Mir hat es sehr gut gefallen, da ich nicht vorher stundenlang recherchieren musste welche Bucht jetzt zum Schnorcheln die beste ist sondern ich hab mich auf den Guide verlassen - richtige Entscheidung! (Veröffentlicht am 04.04.2016)

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung

Sie bewerten die Aktivität: Schnupper-Tauchen in Santa Ponsa oder OWD-Tauchkurs in Mallorca Südwest. Wie bewerten Sie diese Aktivität?
  Your rate 1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Gesamtbewertung*

* Pflichtfelder

Fragen unserer Kunden

Wie erhalte ich die Tickets?

Wo ist der Treffpunkt bzw. werde ich bei einer Abholung direkt am Hotel abgeholt?

Kann ich in bar vor Ort zahlen?

Wie kurzfristig kann ich buchen?

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wie funktioniert ein Geschenkgutschein?

Gibt es Rabatte?

Kontaktieren Sie uns

* Pflichtfelder

Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe und akzeptiere.