Fotospots auf Teneriffa

Fotospots Teneriffa
Fotolocation Teneriffa: Die beeindruckenden Landschaften der Kanaren-Insel sind wie geschaffen für ein Fotoshooting.

Schwarzer Vulkansand, tiefe Schluchten, Mondlandschaften und Märchenwälder - wer auf der Suche nach ungewöhnlichen Persepktiven ist, wird mit den Fotospots auf Teneriffa glücklich werden. Die Insel des Frühlings ist ein Spielplatz für Fotografen und reich an ungewöhnlichen Motiven. Berge, Strand, Meer, Street-Art, Vulkane, dichte Wälder, bizarre Felsen, Sternenhimmel - die besten Fotolocations auf Teneriffa findet definitiv, wer unterwegs ist. Es lohnt sich, per Mietwagen die Hotspots der Insel abzufahren und sich auf die Lauer zu legen, etwa zum Sonnenaufgang am Strand oder bei Abenddämmerung an einem Aussichtspunkt an der Küste. Wer gerne in urbanen Gefilden nach irrwitzigen oder harmonischen Szenen geht, der lässt sich von der Street-Art-Kunst in Puerto de la Cruz oder von den historischen Gebäuden in den Städten inspirieren. 

Teneriffa Fotomotive rund um den Pico del Teide

Besonders faszinierende Landschaftseinstellungen, auf denen sich ständig Lichtstimmungen verändern, findet man vor allem im Norden von Teneriffa um den Pico del Teide. Am besten sollten Sie noch vor Sonnenaufgang aufbrechen, wenn das morgendliche Licht den Nationalpark El Teide in wunderschöne Farben taucht. Selbst der wolkenverhangene Gipfel des Teide sieht beeindruckend aus, wenn man sich bei bewölktem Wetter auf der richtigen Höhenlage befindet.

Fotomotiv auf Teneriffa Teide
Der Teide ist für jedes Objektiv eine Freude.

Teneriffa Fotomotive an den Stränden

Auch an den anderen Stränden der Insel, insbesondere um Puerto de la Cruz, lassen sich klassisch-schöne Bilder von den Stränden Teneriffas schießen. Das Zusammenspiel aus schwarzem Sand, Wolken, Gischt und den wechselnden Lichtverhältnissen erzeugt beeindruckende Kontraste! Um das Feeling des Urlaubs in Teneriffa einzufangen, dürfen auch Momentaufnahmen von Surfern, Wind- und Kitesurfern oder Seglern an den schönen Stränden Teneriffas nicht fehlen!

Fotomotiv Teneriffa Strand
Der Strand von Benijos hat etwas Magisches.

Teneriffa Fotomotive im Gebirge

Besonders faszinierend ist das Anaga-Gebirge, in dessen dichten, von Lorbeerbäumen und Farnen durchzogenen Mercedes-Wald eine fast märchenhafte Stimmung herrscht. Grund ist der dichte Nebel, der sich durch die verschlungenen Wälder zieht und förmlich nach mysteriösen Nebelaufnahmen schreit!

Fotolocation auf Teneriffa im Anaga-Gebirge
Der Nebel im Norden Teneriffas schafft tolle Fotoszenen.

Teneriffa Fotomotive in der Stadt

Wenn Sie sich eher für urbane Fotomotive und Street Art interessieren, besuchen Sie die Städte auf Teneriffa.  Zum Beispiel Puerto de la Cruz. Augenfällig sind die Fassaden im Stadtteil La Ranilla. Im Rahmen des Mueca Festival 2014 entstanden riesige Wandgemälde von bekannten internationalen Streetart-Künstlern.

Teneriffa Fotomotive in der Stadt
Street-Art in Puerto de la Cruz.

Teneriffa Fotomotive in der Natur

So vielfältig wie die Natur, ist auch die Tierwelt Teneriffas. Deshalb gehören auch Tiere zu den beliebten Fotomotiven auf Teneriffa. Wenn Sie ein paar Schnappschüsse von Papageien und Sittichen mit nach Hause bringen wollen, sollten Sie den Loro Parque in Puerto de la Cruz besuchen. Mit etwas Glück sichten Sie vor der Küste Teneriffas auch Wale, Delfine oder Orcas. Um auf Nummer Sicher zu gehen, sollten Sie sich dafür in der Gegend um Los Gigantes aufhalten und eine geführte Bootstour mitmachen.

Natur Fotos Teneriffa
Tiere und Pflanzen sind schöne Fotomotive auf Teneriffa