Buchen Sie hier Ihre Quad Tour auf Teneriffa bequem online

Quad fahren auf Teneriffa ist eine aufregende Möglichkeit, die Insel zu erkunden! Wir bieten Quad-Touren in ganz Teneriffa auf verschiedenen Küsten- oder Offroad-Strecken. Fahren Sie das Quad selbst oder als Beifahrer und wählen Sie zwischen Halbtages- und ganztägigen Touren. Schon ab 35 € pro Person!

Geführte Touren mit dem Quad auf Teneriffa - pures Abenteuer!

Werden Sie zum Entdecker und erleben Sie bei einer Quad Tour auf Teneriffa die Vielfalt der Insel. Lernen Sie wunderbare Naturlandschaften und Orte kennen, die Weinberge und Pinienwälder, die Täler und Berge. Genießen Sie den Fahrspaß auf den geländegängigen Maschinen, die mit Kraft und Esprit jeden Weg meistern und auch deshalb All Terrain Vehicle (kurz: ATV) genannt werden.

Ob Asphalt oder Sandweg, Serpentine oder Schotter. Das robuste Vierrad ist das richtige Fahrzeug für die abenteuerlichen Weiten, für Küstenwege und Bergstraßen von Teneriffa. Bei einer Tour mit dem Quad auf Teneriffa können Sie im wahrsten Sinne des Wortes „Bergsteigen“ und die Höhen des Teide erklimmen und sich auf Offroad-Strecken austoben.

Geführte Touren mit dem Quad eignen sich besonders, um ein Urlaubsvergnügen mit einer Inselerkundung und einer Outdoor-Aktivität auf Teneriffa zu verbinden. Sie werden malerische Landstriche durchqueren und auf der Fahrt auch das ursprüngliche Teneriffa kennenlernen.

Ein Schwerpunkt des Quad-Verleihs auf Teneriffa sind der Süden der Insel mit Playa de las Américas, Arona, Costa Adeje sowie die Westküste mit Santiago del Teide. Von dort starten die mehrstündigen Touren entweder direkt ins Landesinnere oder an der Küste entlang. Die reizvolle Vulkanlandschaft Teneriffas ist auf diesen Touren und Ausflügen ein treuer Begleiter.

Die immer wieder einzigartigen Aussichten und das sich mit jedem Höhenmeter verändernde Gesicht der Insel werden sich einprägen.

Quad Touren auf Teneriffa sind sowohl für Motorsportfreunde als auch für Gäste geeignet, die zum ersten Mal auf diesen Maschinen sitzen. Ob Sie mit Kindern und der Familie, als Paar oder mit Freunden kommen, die Touren mit dem Quad sind das richtige für ein Urlaubsabenteuer auf Teneriffa. Auch individuelle Routen sind nach Absprache möglich.

Die besten Quad Touren auf Teneriffa hier im Überblick

1. Ein der beliebtesten Quad Touren auf Teneriffa führt Sie in den Teide-Nationalpark. Auf diesem  mehrstündigen Ausflug gelangen Sie über Arona und Escalona unter anderem nach Vilaflor, das höchst gelegene Dorf Spaniens, und genießen auf dem Weg dorthin beeindruckende Aussichten.

Auch eine abenteuerliche Offroad-Strecke gehört zu dieser Tour, die Sie bis zur Bergstation des Teide auf einer Höhe von rund 2200 Metern führt. Auch eine für die Insel typische Finca mit Bodega können Sie auf diesem Ausflug ansteuern.

Diese Tour ist ganzjährig verfügbar!

2. Bei der Quad Tour Wald und Wein auf Teneriffa kombinieren Sie Fahrspaß und Sightseeing. Zunächst einmal geht es mit dem Quad die Berge hinauf. Dabei passieren einige charmante Dörfer und einige schöne Kurven der Insel.

Auf einer der großen Weinplantagen besichtigen Sie eine traditionelle kanarische Finca mit Weinkeller. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, Kostproben zu nehmen. Die Rückfahrt führt durch einen verwunschenen Pinienwald und zu einigen grandiosen Aussichtspunkten.

Diese Tour ist ganzjährig verfügbar!

Auch eine Kombination mit anderen Outdoor-Aktivitäten auf Teneriffa ist bei einer Quad Tour möglich. Sie können nach der Safari beispielsweise auf den Jetski umsteigen oder an der Seite eines erfahrenen Guides die Berglandschaft mit dem Mountainbike erkunden. Das Abenteuer geht weiter!

Wie sicher sind Quad Touren auf Teneriffa und wer kann mitfahren?

Auf Sicherheit wird bei den geführten Touren auf Teneriffa sehr viel Wert gelegt. Sie erhalten vor dem Start eine umfassende Einweisung, sodass Sie mit dem Quad auch Fahrpraxis sammeln und versiert umgehen können, wenn Sie noch keine Vorkenntnisse haben.

Ausrüstung und Versicherung sind bei diesen Ausflügen inklusive. Ein Guide begleitet die gesamte Tour und führt die kleine Gruppe auch auf den asphaltierten Straßen sowie den Pisten im Gelände an. Es gibt regelmäßige Stopps und bei Fragen immer jemanden, den Sie ansprechen können.

Wer auf einer Quad Tour selbst am Steuer sitzen möchte, muss mindestens 18 Jahre alt und im Besitz eines Führerscheins sein – und diesen im Original auch dabei haben. Kinder dürfen ab 6 Jahren als Beifahrer mitfahren.

 

Wichtiger Hinweis!
Aktuell gibt es eine erhöhte Nachfrage nach Bootsausflügen. Sichern Sie sich jetzt Ihre Plätze!