Dominikaner Kloster Teneriffa

Kloster Teneriffa
Beliebtes Ausflugsziel Teneriffas sind die zahlreichen Klöster und Kirchen auf der Insel 

Eines der einzigartigsten und bekanntesten Anwesen unter Teneriffas Klöstern ist das Meson el Monasterio in Los Realejos. Auf dem ehemaligen Klostergelände befinden sich heute ein Park mit anliegenden Kegelberg und vier Restaurants. Nach einem Spaziergang zum Kreuzweg und durch den Tierpark können Sie auf den Terrassen der Restaurants die authentische kanarische Gerichte und den Blick in das Tal genießen.

Adresse:

Carretera La Montañeta, 12, 38410 Los Realejos, Santa Cruz de Tenerife

Öffnungszeiten:

Méson Principal - Hauptgebäude
Montag bis Freitag 12:00 - 24:00 Uhr
Samstag und Sonntag 10:00 - 24:00 Uhr

El Mirador
Montag bis Mittwoch 10:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag bis Samstag 10:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr

Hacienda San Pedro
Dienstag bis Sonntag 13:00 - 24:00 Uhr
Montag geschlossen

La Cabaña/Fondue
Mittwoch bis Sonntag 17:00 - 24:00 Uhr
Montag und Dienstag geschlossen

Tasca La Bodega
Dienstag bis Samstag 13:00 - 24:00 Uhr
Sonntag 13:00 - 17:00 Uhr
Montag geschlosssen

Gourmet Shop La Venta del Monje
Montag bis Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr

Wallfahrtskirche Teneriffa

Statten Sie auch der Basílica de Nuestra Señora de Candelaria in der Gemeinde Candelaria einen Besuch ab. Bei der Basilika handelt es sich um eine Wallfahrtskirche, die um die Schutzheilige der Kanarischen Insel – die „schwarze Madonna“ – gebaut wurde. Die Kirche, die direkt am Meer und der Plaza de la Patrona de Canaria empfängt seit hunderten Jahre viele Gläubige, die zur Skulptur der Jungfrau von Candelaria pilgern, um zu beten.

Adresse:

Plaza de la Patrona de Canarias, 1, 38530 Candelaria, Santa Cruz de Tenerife

Öffnungszeiten:

Montag 15:00 bis 19:30 Uhr

Dienstag bis Sonntag 07:30 bis 19:30 Uhr

 

Da es auf Teneriffa viele auf die Insel ausgewanderte Deutsche gibt, gibt es auch eine ziemlich große evangelische Gemeinde auf der Kanareninsel. Sie umfasst die 20.000 deutschsprachige Residenten der Inseln Teneriffa, La Palma, La Gomera und El Hierro. Neben Playa de Las Américas ist auch Puerto de la Cruz ein zentraler Ort.

Jeden Sonntag um 17:00 Uhr lädt die Anglikanische Kirche in Puerto de la Cruz zum evangelischen Gottesdienst. Zu den Gottesdiensten und Veranstaltungen kommen auch Österreicher, Schweizer, Niederländer und Spanier.

 

Weitere sehenswerte Kirchen und Kathedralen auf Teneriffa

 

  • Iglesia de la Concepción y su Tesoro in La Orotava
  • San Amaro in Puerto de la Cruz
  • Santuario del Cristo in La Laguna
  • Iglesia de San Fernando Rey in Santiago del Teide
  • Iglesia de Nuestra Senora de los Remedios in Buenavista del Norte