FAQ

Häufig gestellte Fragen

Auf ungefähr 95% aller Fragen finden Sie hier direkt und schnell eine ausführliche Antwort. Wir erweitern die FAQ kontinuierlich, sodass Sie in der Regel sofort hier eine Antwort auf Ihre Frage finden. Sie können über die Suchfunktion nach Ihrer Frage (z.B. Kann ich bar zahlen?) oder dem Thema Ihrer Frage (z.B. Zahlung) suchen, sodass Sie schnell eine hilfreiche Antwort erhalten - das ist besonders bequem, wenn Sie gerade im Urlaub unterwegs sind.

Vor der Buchung

  • Wie läuft eine Buchung über sunbonoo ab?

    Sie buchen zunächst direkt über unsere Website das gewünschte Angebot. Sofort nach der Buchung erhalten Sie als Zusammenfassung Ihres Kaufs eine E-Mail. Nun bearbeiten wir Ihre Buchung und nehmen eine Reservierung für Sie vor. Anschließend erhalten Sie eine zweite E-Mail mit den Tickets von uns, die den genauen Treffpunkt / Abholort und die Uhrzeit beinhaltet. Sie erhalten die zweite E-Mail auf jeden Fall rechtzeitig, auch bei kurzfristigen Buchungen – haben Sie einfach ein paar Minuten Geduld, wir beeilen uns! Bei Buchungen mehrere Tage / Wochen im Voraus melden wir uns i.d.R. innerhalb von 24 Stunden per E-Mail bei Ihnen.

    Da wir ein Online-Shop sind, haben wir kein physisches Büro, in dem Tickets gekauft werden können. Im Notfall, wenn eine Buchung über den Online-Shop für Sie nicht möglich ist (z.B. kein Internetzugang vorhanden), können wir auch eine telefonische Bestellung entgegennehmen, halten Sie dazu bitte Ihre Kreditkarte bereit. Bei Vorkasse-Buchungen kann es manchmal 2-3 Tage dauern, bis der überwiesene Betrag angekommen ist, erst dann bearbeiten wir Ihre Buchung und senden Ihnen innerhalb 24 Stunden das Ticket zu.

  • Was ist, wenn ich sehr kurzfristig buchen will?

    Bei sehr kurzfristigen Buchungen (weniger als 24 Stunden vor der gewünschten Aktivität) empfehlen wir Ihnen, sich vorab kurz bei uns zu melden (z.B. per Livechat oder Telefon), um die Verfügbarkeit prüfen zu können. Dafür müssten wir wissen, für welche Aktivität Sie sich genau interessieren, wo Sie sich aktuell befinden, wie viele Personen teilnehmen möchten und ob Sie selbst einen Mietwagen haben oder eine Abholung benötigen. Wir klären dann so schnell wie möglich für Sie, ob die gewünschte Aktivität kurzfristig noch verfügbar ist. Wenn wir Ihnen dies bestätigen, können Sie sofort über unsere Website buchen. Wir bearbeiten die Buchung dann so schnell wie möglich und senden Ihnen in Kürze die zweite E-Mail mit den Tickets und dem genauen Treffpunkt zu. In der Regel ist aber eine Buchung mit mindestens 1-2 Tagen Vorlauf empfehlenswert.

  • Im Angebot steht, dass die Aktivität nur an bestimmten Tagen möglich ist, aber der Kalender zeigt Verfügbarkeit an?

    Der Kalender auf unserer Website dient lediglich der einfacheren Auswahl des Datums für Sie, er zeigt jedoch keine Verfügbarkeiten an. Bitte halten Sie sich daher an die im Angebot angegebenen, möglichen Tage für die Aktivität und buchen Sie nur für diese Tage. Wir arbeiten mit mehreren hundert verschiedenen Partnern zusammen, von denen sehr viele noch keine elektronischen Buchungssysteme besitzen. Eine ständige, aktuelle Synchronisierung der Verfügbarkeiten ist daher aus technischen Gründen noch nicht möglich.

  • Wieso muss ich eine Telefonnummer angeben?

    Bitte geben Sie bei jeder Buchung eine Telefonnummer (mit Landesvorwahl, z.B. +49) an, unter der wir Sie auch im Urlaub bei Fragen zu Ihrer Buchung gut erreichen können. Zudem können wir Sie so auch schnell informieren, falls die Aktivität kurzfristig z.B. wegen aufziehendem, schlechtem Wetter auf einen anderen Tag verschoben werden muss.

  • Wo ist der Treffpunkt / Startpunkt?

    Sie erhalten den genauen Treffpunkt / Startpunkt in Form eines Google Maps Links zusammen mit den Tickets per E-Mail von uns, nachdem wir Ihre Buchung bearbeitet haben. Den ungefähren Startort finden Sie bereits im Angebot in der Beschreibung. Den exakten Treffpunkt nennen wir Ihnen in der zweiten E-Mail, einmal als Adresse (für Navigationssysteme) und einmal als Google Maps Link. Im Zweifel können Sie auch an Ihrer Rezeption nachfragen, wie Sie am einfachsten zum angegebenen Treffpunkt gelangen.

    Wir empfehlen Ihnen unbedingt (und weisen auch explizit in der zweiten E-Mail darauf hin), rechtzeitig vorher am Treffpunkt zu sein. Bei Abholungen fahren die Busse häufig nur an den Treffpunkten vorbei; steht niemand dort, fährt der Bus mit seinem eng getakteten Abholfahrplan direkt weiter, um die nächsten Gäste abzuholen. Manchmal stecken die Busse auch im Verkehr und brauchen deshalb ein paar Minuten länger. Deshalb ist es wichtig, dass Sie, einmal am Treffpunkt angekommen, den Treffpunkt nicht verlassen, damit Sie den Bus nicht verpassen. Bei einigen Touren / Aktivitäten ist zudem eine vorherige Einweisung eingeplant, sodass Sie einige Minuten vor der Abfahrtszeit vor Ort sein sollten, um entspannt alles Nötige vor dem Tourstart zu erledigen.

  • Wie funktionieren Angebote mit Abholung / Transfer? Werde ich nach der Tour wieder zurück ins Hotel gebracht? Wie ist es bei einer Finca?

    Je nach Angebot (siehe Detailbeschreibung) ist die Abholung entweder inkludiert oder nicht inkludiert. Die möglichen Abholorte / Zonen sind im Angebot gelistet – wenn Sie nicht wissen, wo Sie sich genau befinden, hilft meistens ein kurzer Blick auf Google Maps. Generell gilt der Transfer immer in beide Richtungen: Wenn Sie abgeholt werden, werden Sie anschließend auch zum selben Punkt wieder zurückgebracht. Die Abholung erfolgt entweder direkt an Ihrem Hotel, wenn der Bus dort gut halten kann, oder an einem nahegelegenen, fußläufig in wenigen Minuten erreichbaren Treffpunkt.

    Achtung bei Fincas!

    Da die meisten Fincas sehr weit außerhalb der Ortschaften und an schmalen / schlecht befahrbaren Nebenstraßen liegen, kann der Bus nicht so weit von seiner normalen Route abweichen – in diesen Fällen schicken wir Ihnen nach der Buchung den nächstmöglichen Treffpunkt, an dem der Bus Sie abholen kann. Erfolgt die Abholung mit einem Auto / Kleinbus, ist manchmal auch die Abholung direkt an der Finca möglich, sofern diese gut erreichbar ist. Bitte geben Sie bei den Angeboten mit Abholung am Ende des Buchungsprozesses im Feld „Weitere Informationen“ Ihren Hotelnamen und den Ort an bzw. bei Fincas ist meistens ein Google Maps Link die beste Möglichkeit, die Finca zu markieren (da in Spanien / Portugal viele Nebenstraßen nicht gut mit exakten Adressen bezeichnet sind). 

  • Ich will eine Aktivität machen, aber es gibt keine Abholung aus meinem Ort, wie komme ich zum Startpunkt?

    Bitte organisieren Sie Ihre Anreise selbst – entweder per öffentlichen Verkehrsmitteln (dazu kann Ihre Hotelrezeption oder auch Google Maps unter Auswahl öffentlicher Verkehrsmittel weiterhelfen), per Taxi oder – oft die günstigste Variante - Sie nehmen sich für einen Tag einen Mietwagen oder einen Roller. Denken Sie daran, rechtzeitig loszufahren und sich entsprechende Zeitpuffer für die Anreise einzuplanen, falls z.B. der Bus nicht rechtzeitig kommt.

    Ab 5 Personen und mit genügend zeitlichem Vorlauf können wir auch einen individuellen Transfer für Sie organisieren. Bitte melden Sie sich für eine Transfer-Anfrage direkt per E-Mail an service@sunbonoo.com und teilen Sie uns die folgenden Infos mit: Anzahl der Personen, gewünschte Strecke, Uhrzeit, Datum und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer / E-Mail-Adresse). Wir melden uns dann so schnell wie möglich per Email mit dem Transferpreis bei Ihnen.

  • Wo endet die Aktivität?

    Alle Aktivitäten enden dort, wo Sie angefangen haben. Wenn Ihre Tour eine Abholung beinhaltet, werden Sie zum selben Ort zurückgebracht, an dem Sie abgeholt wurden.

  • Muss immer ein Datum angegeben werden?

    Sie können zunächst auch ohne Datum buchen. Wir benötigen allerdings trotzdem (im Idealfall ca. 1 Woche vorher) immer ein Datum, an dem Sie die Aktivität / Tour durchführen möchten, da wir eine Reservierung für Sie vornehmen. Deshalb ist es immer gut, wenn Sie uns Ihr Wunschdatum so früh wie möglich nennen können. Bei Bootsausflügen empfehlen wir, sich schnell auf ein konkretes Datum festzulegen, da diese während der Hochsaison (Juni bis September) kurzfristig fast immer ausgebucht sind.

  • Muss ich mich um die Reservierung kümmern?

    Nein, denn diesen Service bietet Ihnen sunbonoo: Sie buchen ganz entspannt über unsere Website Ihre Wunschaktivitäten und wir nehmen die Reservierung Ihrer Plätze vor. Anschließend bestätigen wir Ihnen in der zweiten E-Mail mit den Tickets den genauen Treffpunkt und die –uhrzeit mit einem Google Maps Link, damit Sie diesen leicht finden können.

  • Wieso müssen die Plätze fest reserviert werden?

    Bei den meisten Touren / Aktivitäten gibt es begrenzte Plätze / Verfügbarkeiten. Insbesondere in der Hochsaison ist die Nachfrage sehr hoch. Deshalb empfehlen wir immer, so früh wie möglich vorab zu buchen, damit wir die von Ihnen benötigte Platzanzahl für Ihren Wunschtag reservieren können.

Zahlung

  • Kann ich bar / vor Ort bezahlen?

    Leider ist Barzahlung generell nicht möglich, da wir eine feste Reservierung für Sie vornehmen und dafür den kompletten Betrag vorab benötigen. Folgende Zahlarten sind online auswählbar: Vorkasse (bei genügend zeitlichem Vorlauf), Kreditkarte oder PayPal. Über die Einrichtung eines (kostenlosen) PayPal Kontos ist auch eine Lastschriftzahlung möglich.

  • Wie kann ich per Vorkasse bezahlen? Geht dies auch kurzfristig?

    Wenn für Sie nur die Zahlungsoption Vorkasse in Frage kommt, können Sie bei kurzfristigen Buchungen die Überweisung über Ihr Online-Banking tätigen und uns als Nachweis für die Zahlung einen Screenshot der getätigten Überweisung an info@sunbonoo.com mailen. Sobald wir die Überweisungs-Bestätigung von Ihnen erhalten haben, können wir die Reservierung der Plätze für Sie vornehmen und Ihnen die Tickets sowie den genauen Treffpunkt per E-Mail zuschicken.

  • Kann ich auch mit einer Debit-Karte buchen?

    Falls Sie eine Debit-Karte von MasterCard oder VISA, die mit einem Ablaufdatum und einem Sicherheitscode ausgestattet ist, besitzen, dann ja. Bitte beachten Sie, dass wir Maestro Karten ("EC Karten") nicht unterstützen.

  • Kann ich mit einer AMEX-Kreditkarte zahlen?

    Leider nein, wir akzeptieren nur VISA oder Mastercard.

  • Bei der Bezahlung mit Kreditkarte werde ich zu einer anderen Seite geleitet, auf der ich einen Sicherheitscode eingeben muss. Ich kenne den Sicherheitscode aber nicht, was kann ich tun?

    Im Normalfall wird bei Kreditkartenzahlungen Ihre Identität anhand Ihrer Unterschrift und Ihres Ausweises geprüft. Da dies bei Online-Zahlungen aber nicht möglich ist, wurde von den Kreditkartenunternehmen das „3-D Secure“ Verfahren eingeführt (bei MasterCard "MasterCard SecureCode" und bei Visa "Verified by Visa" genannt). Dieses ist ein zusätzliches Sicherheitsverfahren, bei dem Sie einen Sicherheitscode / ein Passwort zur finalen Autorisierung der Zahlung angeben müssen, das nur Sie kennen.

    Leider handhabt jede kreditkartenausgebende Bank die Abfrage des Sicherheitscodes anders: Einige Banken versenden eine TAN per SMS, andere Banken geben TAN-Kärtchen oder –Listen aus oder nutzen ein Passwort, das Sie bei Ihrer ersten Kreditkarten-Buchung im Internet ausgewählt haben. Daher können wir Ihnen in diesem Fall nicht weiterhelfen – der einfachste Weg ist, kurz mit Ihrer Bank Kontakt aufzunehmen, um das jeweils verwendete Verfahren herauszufinden. Falls Sie die Buchung trotzdem nicht erfolgreich online abschließen können, können Sie Ihre Buchung auch telefonisch aufgeben, indem Sie uns Ihre Kreditkartendaten am Telefon übermitteln.

Fragen zu den Tickets

  • Auf der Bestätigungsseite steht, dass ich meine Tickets innerhalb 24 Stunden erhalte – ich brauche diese jedoch schon früher?

    Auf der Bestätigungsseite steht auch, dass wir Ihnen bei kurzfristigen Buchungen unter 24 Stunden die Tickets so schnell wie möglich zusenden. Wir bearbeiten sehr kurzfristige Buchungen so schnell wie möglich und senden Ihnen auf jeden Fall rechtzeitig die Tickets und den genauen Treffpunkt per E-Mail zu. Bei Buchungen von Geschenkgutscheinen ohne Datum erhalten Sie ebenfalls i.d.R. sehr schnell die E-Mail mit dem Ticket von uns. Bitte haben Sie einfach etwas Geduld, wir bearbeiten Ihre Buchung so schnell wie möglich!

  • Kann ich meine Tickets auch per Post bekommen?

    Leider ist der postalische Versand der Tickets nicht möglich. Sie erhalten die Tickets jedoch als PDF-Anhang einer E-Mail, sodass Sie sich selbst die Tickets ausdrucken können.

  • Reicht es, die Tickets auf dem Smartphone vorzuzeigen oder muss ich das Ticket ausdrucken?

    Für fast alle unserer Partner reicht es, das Ticket vor Beginn der Aktivität auf dem Smartphone vorzuzeigen. Einige wenige Partner benötigen jedoch unbedingt ein ausgedrucktes Ticket, darauf weisen wir Sie aber in der Ticket-E-Mail noch einmal explizit hin. In solchen Fällen können Sie die Tickets in der Regel ohne Probleme an Ihrer Hotelrezeption ausdrucken lassen oder einen nahegelegenen Copy-Shop aufsuchen. Wichtig ist jedoch, dass jeder gebuchte Teilnehmer sein Ticket vor Ort entweder auf dem Smartphone oder ausgedruckt vorzeigen kann – ohne Ticket ist die Teilnahme nicht möglich!

  • Ab welchem Alter muss ich für kleine Kinder ein Ticket kaufen?

    In der Regel gelten die Kinderpreise von 4 bis 12 Jahre. Je nach Angebot gibt es aber unterschiedliche Altersgrenzen, ab denen Kinder zahlen müssen. Die Altersgrenzen sehen Sie normalerweise direkt bei der Auswahl der Tickets, für welche Altersgruppen welche Tickets gelten, oder in der Detailbeschreibung / den Hinweisen zum Angebot. Wenn Sie Babys und Kleinkinder mitbringen, für die laut Preis-Altersgrenze noch kein Ticket gelöst werden muss, informieren Sie uns bitte darüber im Kommentarfeld am Ende des Buchungsprozesses, damit wir auch für das Baby einen Gratisplatz reservieren können.

  • Wie kann ich mehrere Tickets auf einmal buchen?

    Wenn Sie eine Aktivität z.B. für 5 Personen buchen möchten, können Sie neben den Preisen einfach 5x auf das kleine Plus klicken, um die Anzahl von 5 Tickets auszuwählen. Bitte achten Sie darauf, wie die Preise angegeben sind: Wenn „pro Person“ im Preis steht, müssen Sie für jede Person ein Ticket kaufen, wenn z.B. „für 2 Personen“ im Preis steht, gilt der Preis direkt für 2 Personen und Sie müssen nur ein Ticket kaufen.

  • Wenn ich ein Boot für eine bestimmte Anzahl an Personen exklusiv chartere, wie viele Tickets muss ich dann kaufen?

    Jedes Boot hat eine maximal zugelassene Passagieranzahl (egal welchen Alters). Wenn Sie das Boot exklusiv chartern, sind nur Sie und Ihre gewünschten Gäste an Bord – der Preis für das Boot ist aber immer derselbe, da es exklusiv Ihnen für die gewünschte Zeit zur Verfügung steht, egal ob Sie allein oder zu fünft auf dem Boot sind. Daher müssen Sie bei der Charter von Booten nur ein Ticket kaufen, um ein Boot zu reservieren. Wie viele Personen Sie mit an Bord bringen, bleibt Ihnen überlassen (es dürfen jedoch nicht mehr als die maximal zugelassene Personenzahl sein). Bitte hinterlegen Sie die Anzahl der teilnehmenden Gäste im Kommentarfeld am Ende des Buchungsprozesses.

Nach der Buchung / vor Beginn der Tour

  • Bis wann kann ich stornieren?

    Sie finden die Stornobedingungen in der ersten Kaufbestätigungs-E-Mail. Sie können bis zu 5 Tage vorher ohne Probleme stornieren und erhalten 100% des gezahlten Betrages zurück. Wenn Sie weniger als 5 Tage vor dem gebuchten Datum stornieren, ist die Erstattung leider nicht möglich, denn die Plätze sind explizit für Sie gebucht und reserviert.

  • Was passiert bei schlechtem Wetter?

    Wenn die Wetterkonditionen die Aktivität unmöglich machen, wird die Aktivität auf den nächstmöglichen Tag verschoben oder (falls Sie dann nicht mehr vor Ort sind) erhalten Sie selbstverständlich Ihr Geld zurück. Letzten Endes obliegt die Entscheidung, ob die Aktivität stattfindet oder nicht, unseren Tour-Partnern, die uns meist 1 Tag vor aufziehendem, schlechtem Wetter informieren. Sie können die Wettervorhersage für den Startpunkt der Aktivität auch selbst online einsehen, wir empfehlen insbesondere für Bootsausflüge den Seewetterbericht, da die Daten relativ genau angegeben werden: https://www.windfinder.com/

  • Was muss ich mitbringen?

    Im jeweiligen Angebot finden Sie Hinweise, wenn etwas Besonderes mitgebracht werden muss. Ansonsten bereiten Sie sich ganz normal auf die gewünschte Aktivität vor – bei einem Bootsausflug sollten Sie Ihre Badesachen, Handtuch und Sonnencreme nicht vergessen, bei einem Bootsausflug im Winter ist eine Jacke / lange Hose ratsam, und bei Quad-Touren und Jeep Safaris sollten Sie immer Ihren Führerschein im Original mitführen. Denken Sie zudem auch (sofern nicht im Preis enthalten) an Snacks und Getränke.

  • Wie lange dauert meine gebuchte Tour / Aktivität?

    Sie finden im jeweiligen Angebot auch die Angabe zur ungefähren Dauer der Aktivität, sodass Sie entsprechend planen können.

  • Gibt es Parkplätze in der Nähe vom Treffpunkt?

    Das hängt vom jeweiligen Treffpunkt ab, den wir Ihnen in der zweiten E-Mail zusammen mit den Tickets bestätigen. Im Zweifel hilft Ihnen ein Blick auf den mitgeschickten Google Maps Link: Über die Suche oder Satelliten-Ansicht kann man meist gut erkennen, ob ein Parkplatz oder ein Parkhaus in der Nähe verfügbar sind. Planen Sie bitte ausreichend Zeit für Ihre Anreise ein, denn insbesondere in der Hochsaison ist es schwierig, z.B. in Hafennähe Parkplätze zu finden.

  • Wann muss ich vor Ort sein?

    In der Regel mindestens 5-10 Minuten vor Beginn der Aktivität, aber bitte beachten Sie dazu unseren Hinweis in der Ticket-E-Mail. Einige unserer Partner (z.B. bei Quad Touren) verlangen, dass Sie mindestens 15-30 Minuten vor Tourbeginn vor Ort sind, um eine Einweisung oder die für die Aktivität nötige Ausrüstung zu erhalten. Generell gilt, dass Sie im Urlaub sind und Ihre Aktivität entspannt genießen sollen – daher empfiehlt es sich immer, etwas früher loszufahren, um eventuelle Staus, Parkplatzprobleme etc. auszugleichen und trotzdem noch rechtzeitig anzukommen. Denken Sie daran, dass Busse oder Boote nicht minutenlang auf einzelne Gäste warten können, da sonst alle anderen Gäste ebenfalls warten müssten und dies für unsere Tour-Partner auch die eng getakteten Fahrpläne / Tourzeiten verschieben würde. Erscheinen Sie nicht rechtzeitig, besteht kein Anspruch auf Erstattung oder Ersatz.

Geschenkgutschein

  • Wie funktioniert es, wenn ich nur einen Gutschein kaufe?

    Sie können einen Gutschein entweder direkt mit Datum kaufen, falls Sie dieses bereits wissen, oder ohne Datum kaufen und neben dem Kalender „Dies ist ein Geschenk“ anklicken. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, eine individuelle Grußbotschaft einzugeben, die mit einer Schleife auf dem Ticket erscheint. Sie erhalten das Ticket anschließend per E-Mail als PDF, sodass Sie dieses sofort ausdrucken und verschenken können.

    Der Beschenkte muss sich rechtzeitig vorher bei uns mit seinem Wunschdatum melden, damit wir die verschenkte Aktivität für sie / ihn reservieren können. Anschließend erhält die / der Beschenkte von uns eine E-Mail mit dem genauen Treffpunkt und der Uhrzeit für die Aktivität.

  • Bis wann muss sich der Beschenkte mit einem Datum melden?

    Wir empfehlen immer so früh wie möglich, damit wir das gewünschte Datum reservieren können. In der Regel reichen ca. 1-2 Wochen Vorlauf.

  • Wenn ich ein Ticket verschenken möchte, welche Daten muss ich dann angeben?

    Da Sie das Ticket zahlen und es erhalten möchten, um es anschließend zu verschenken, geben Sie bitte bei der Buchung nur Ihre Daten an. Es genügt, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben. Wir senden Ihnen das Ticket nach der Buchung so schnell wie möglich zu.

Allgemeine Fragen zu den Produkten

  • Wir benötigen einen Transfer, um zum Startpunkt der Aktivität zu gelangen, wie kann ich den Transfer buchen?

    Die Preise für einen individuellen Transfer hängen von der Anzahl der Personen und der geplanten Route ab, weshalb wir jeden Transfer vorab kalkulieren müssen und einen (Klein-)Bus und Fahrer für Sie organisieren. Bitte melden Sie sich für eine Transfer-Anfrage per E-Mail an service@sunbonoo.com und teilen Sie uns die folgenden Infos mit: Anzahl der Personen, gewünschte Strecke, Uhrzeit, Datum und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer / E-Mail-Adresse). Wir melden uns dann so schnell wie möglich mit dem Transferpreis bei Ihnen.

    Generell gilt, dass sich private Transfers für kleinere Gruppen bis zu 4 Personen preislich nicht lohnen, in diesen Fällen ist i.d.R. ein Taxi günstiger. Wenn Sie jedoch auf diesen Komfort nicht verzichten möchten, klären wir auch gern für Ihre kleine Gruppe einen individuellen Transfer ab.

  • Wie viel kostet die Aktivität?

    Wenn Sie unsere Website auf einem Computer / Laptop aufrufen, finden Sie direkt unter dem Bild und der Kurzbeschreibung alle Preise. Wenn Sie das Angebot auf einem Smartphone aufrufen, klicken Sie auf den roten Button „Preise / Optionen“ am unteren Rand Ihres Bildschirms. Es öffnet sich dann ein Fenster mit den verschiedenen Preisoptionen. Sie können die Tickets buchen, indem Sie auf das kleine „+“ neben dem Preis klicken, um die gewünschte Menge der Tickets auszuwählen.

  • Wenn ich ein Boot exklusiv miete, bin ich dann allein auf dem Boot?

    Ja, denn wenn Sie das Boot chartern, entscheiden Sie, wer mit Ihnen an Bord geht oder nicht. Jedes Boot hat eine maximale Passagieranzahl, die Sie beachten müssen – aber außer Ihnen (und ggf. dem Skipper, wenn Sie ein Boot mit Skipper mieten) sind nur Ihre eigenen Gäste mit an Bord. Deshalb ist die exklusive Charter auch teurer als die öffentlichen Bootsausflüge, dafür haben Sie aber das Boot ganz für sich allein und können selbst festlegen, wohin gefahren, wann geankert und wie lange geankert wird.

  • Wie entscheidet sich die genaue Route bei Bootstouren?

    Bei Segelbooten und Katamaranen wird so viel wie möglich versucht, mit dem Wind zu segeln, um das einzigartige und lautlose Gleiten genießen zu können. Dafür benötigt man allerdings die Kraft der Natur: Wind und Wellen legen fest, in welche Richtung überhaupt gesegelt werden kann, weshalb die finale Route immer erst dann entschieden wird, wenn das Boot den geschützten Hafen verlassen hat und der Skipper auf See die momentan herrschenden Wetterkonditionen beurteilen kann. Aber egal ob in die eine oder die andere Richtung gesegelt wird – die Skipper kennen die Gegend wie ihre Westentasche und bringen Sie zu den schönsten Stränden und Buchten der Region.

  • Kann man etwas schon vorher reservieren, ohne zu buchen?

    Leider nein. Ein sehr großer Teil der Urlauber genießt zu Recht das ausgiebige Schlafen und Feiern im Urlaub, aber leider tauchen viele dann wie am Tag zuvor hoch und heilig versprochen doch nicht zur morgendlichen Bootstour auf – wenn wir die Plätze nun für sie reserviert hätten, bliebe der Veranstalter auf den Kosten sitzen. Sie verstehen sicher, weshalb wir deshalb generell keine Reservierungen vornehmen können, solange Sie noch nicht verbindlich über unsere Website gebucht haben.

  • Kann ich die Uhrzeiten / Routen der Touren anpassen?

    Die öffentlichen Touren sind nach regelmäßigen Zeitplänen getaktet, damit auch andere Gäste jederzeit zu einer feststehenden Tour dazukommen können. Eine private Tour kann individuell auf Ihre Wünsche bezüglich Uhrzeit und Route eingehen – bitte seien Sie sich jedoch dessen bewusst, dass private Touren aufgrund der Exklusivität immer etwas mehr kosten als öffentliche Touren. Wenn Sie eine private Tour wünschen, können Sie sich gern mit den genauen Details zu Ihrer Wunschroute unter service@sunbonoo.com bei uns melden.

  • Wir planen einen Junggesell/innen-Abschied – welche Aktivitäten können Sie empfehlen?

    Wir haben eine Liste der beliebtesten Aktivitäten erstellt, die nicht nur für Mallorca, sondern für alle Urlaubsregionen gilt: zu den Ideen für Junggesell/innen-Abschiede

  • Ist bei Booten und Jetskis mit Führerschein der PKW-Führerschein gemeint?

    Nein, bei Wasserfahrzeugen wie Booten und Jetskis bezieht sich die Angabe „Führerschein“ auf den Sportbootführerschein. Es gibt sowohl Boote als auch Jetskis, die ohne Führerschein gefahren werden können: Bei führerscheinfreien Booten ist die Platzanzahl i.d.R. auf maximal 4 Passagiere begrenzt, zudem müssen Sie mit diesen Booten in Küstennähe bleiben (Sie können also nicht z.B. von Mallorca nach Ibiza damit fahren). Jetskis können ohne Führerschein gefahren werden, wenn Sie in einem abgegrenzten Areal fahren, sodass keine anderen Boote Ihren Weg kreuzen können, oder wenn Sie von einem professionellen Guide begleitet werden, zum Beispiel bei einer Jetski Tour. 

    Sie finden die Angabe, ob ein Führerschein nötig ist oder nicht, direkt im jeweiligen Angebot. Bei der Charter von Booten mit Führerschein gibt es jedoch meistens die Möglichkeit, einen Skipper dazuzubuchen, sodass Sie selbst weder einen Führerschein mitbringen noch eine Kaution leisten müssen.

Probleme

  • Ich habe Fragen zu meiner gebuchten Tour, an wen kann ich mich wenden?

    Nach der Buchung erhalten Sie von uns in der zweiten E-Mail den genauen Treffpunkt sowie die Kontaktdaten des Tour-Veranstalters von uns mitgeteilt. Die Kontaktdaten finden Sie zudem auch unten rechts auf dem Ticket. Bei Fragen rund um die gebuchte Aktivität können Sie sich direkt an den Tour-Veranstalter wenden. Bei Fragen zur Buchungsabwicklung oder Zahlung können Sie sich an uns wenden, entweder per Live-Chat, Telefon, Kontaktformular oder E-Mail – eine Nachricht reicht und wir bearbeiten Ihre Anfrage so schnell wie möglich, in den meisten Fällen innerhalb von 24 Stunden.

  • Ich kann den Treffpunkt nicht finden, was soll ich tun?

    Bitte werfen Sie einen Blick auf den in der Ticket-E-Mail mitgeschickten Google Maps Link. Insbesondere auf den Balearen sind die Hausnummern und Straßennamen nicht immer einheitlich angegeben, da diese auf den beiden Amtssprachen Spanisch und Katalan zum Teil auch anders bezeichnet werden. Auf dem Google Maps Link haben wir den genauen Treffpunkt markiert. Im Normalfall kann Ihnen aber auch Ihre Hotelrezeption eine Wegbeschreibung geben.

  • Ich bin zu spät gekommen und habe die Abholung verpasst, was soll ich tun?

    Da wir in der Ticket-E-Mail explizit darauf hinweisen, rechtzeitig am Abholort zu sein, besteht kein Anspruch auf Erstattung oder Ersatz. Wir können ggf. probieren, Ihre Tour auf den nächstmöglichen Tag zu verschieben, wobei dies von der kurzfristigen Verfügbarkeit und Kulanz unseres Tourpartners abhängt – schließlich war er am angegebenen Tag zur angegebenen Uhrzeit am Abholort und hat die Plätze für Sie freigehalten. Sie können sich dazu per Telefon, Live-Chat, Kontaktformular oder E-Mail bei uns melden. Garantieren können wir dies allerdings nicht.

  • Auf der Tour wurden Fotos / Videos gemacht, die ich noch nicht erhalten habe – können Sie mir diese zuschicken?

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Tourveranstalter, dessen Kontaktdaten Sie rechts unten auf dem Ticket sowie in der Ticket-E-Mail finden.

Wer sind wir?

  • Wer sind wir?

    Sunbonoo ist ein Buchungsportal, das Ihnen die einfache und schnelle Buchung Ihrer Urlaubsaktivitäten ermöglicht. Wir arbeiten mit einem großen Netz an Veranstaltern zusammen, die die Touren und Aktivitäten mit Ihnen vor Ort durchführen. Da viele dieser Partner aber noch kein Reservierungssystem besitzen und mit Papier-Flyern arbeiten, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die vielen unterschiedlichen Angebote auf unserer Plattform einheitlich darzustellen und Ihnen so auch die unkomplizierte Buchung verschiedener Aktivitäten ganz einfach möglich zu machen.

  • Welche Sprachen sprechen wir?

    Egal ob auf Deutsch, Englisch oder Spanisch – alle sunbonoo-Teammitglieder können mindestens zwei der genannten Sprachen sprechen. Für alle Touren und Aktivitäten gelten die Sprachen, die im jeweiligen Angebot angegeben sind, da diese vom jeweiligen Tourpartner und seinen Mitarbeitern abhängen.

  • Wie kann ich mit sunbonoo Kontakt aufnehmen?

    Von 10:00 – 19:00 Uhr sowie in der Hochsaison auch an den Wochenenden ist unser Büro immer besetzt. Sie erreichen uns wahlweise per Live-Chat, Telefon, E-Mail oder Kontaktformular – eine Nachricht an uns, egal über welchen Kanal, reicht. Bei Fragen zu bereits gebuchten Aktivitäten können Sie sich auch direkt an den Tourveranstalter wenden, dessen Kontaktdaten Sie im roten Kasten in der Ticket-E-Mail sowie unten rechts auf dem Ticket finden.

  • Wie können Sie als Partner Ihre Angebote bei sunbonoo anbieten?

    Sie können uns Ihre Touren und Aktivitäten gern per E-Mail an info@sunbonoo.com schicken.

Nachricht senden