Wandern auf Fuerteventura: geführte Tour zum Pico de la Zarza

Wandern Sie zum höchsten Punkt Fuerteventuras und erreichen Sie bei einer 5-stündigen, geführten Tour den Gipfel des Pico de la Zarza. Oben angekommen, eröffnet sich ein spektakulärer Weitblick über die Halbinsel Jandia und die wilden Sandstrände. Ein mehrsprachiger Wanderführer begleitet Sie auf dieser gut ausgebauten Route. Mit Transfer aus dem Norden und Süden + 1 Flasche Wasser gratis. 

  • Dauer der Tour / Aktivität: ca. 7 Stunden
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch
  • Transfer: ja, im Preis enthalten
  • Die besten Insider Tipps
  • Deutschsprachiger Service
  • Problemlose Umbuchung & Stornierung
  • Vielfach günstiger als vor Ort

Pico de la Zarza Wanderung auf Fuerteventura

Beim Wandern auf Fuerteventura erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte der Insel und erleben atemberaubende Aussichten von den Vulkanen der Insel.

Preisüberblick

  • Fuerteventura Wanderung Pico de la Zarza (7h) - pro Person (ab 13 Jahre) 50,- €
  • Fuerteventura Wanderung Pico de la Zarza (7h) - pro Person (10-12 Jahre) 35,- €
Gipfelglück auf Fuerteventura

Buchungsoption: Auf Fuerteventura wandern: Pico de la Zarza

Sie werden zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt und fahren mit Ihrem Guide zum Ausgangspunkt dieser Wanderroute, die es ermöglicht, den mit 807 Metern höchsten Berg Fuerteventuras zu besteigen. Der Pico de la Zarza, der auch Eselsohr genannt wird, liegt im Naturpark Jandia im Süden der Insel. Der Wanderweg zum Berggipfel führt über die Leeseite (vom Wind abgewannt). Die Strecke ist gut präpariert und die Steigungen sind stellenweise durchaus sportlich. Aber wenn wir den Gipfel erreichen, tritt die Anstrengung dank einer spektakulären Aussicht schnell in den Hintergrund. Vom Dach der Insel fällt der Blick hinunter zu den wilden Stränden von Cofete und Barlovento und auf die steilen Vulkanwände von Jandia. Dort oben werden wir eine Pause und schöne Fotos machen, bevor wir auf selbem Weg zurück zum Ausgangspunkt wandern. Für den Auf- und Abstieg benötigen wir etwa 5 Stunden und eine gute körperliche Verfassung. 

Überblick

  • Dauer: gesamte Tour 7 Stunden, reine Wanderzeit 5 Stunden
  • Zeiten: 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Tage: Samstag
  • Monate: ganzjährig möglich
  • Sprachen: Englisch, Spanisch, Italienisch
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Abholung im Preis enthalten aus: Caleta de Fuste, Morro Jable, Costa Calma, Jandia
  • Startpunkte: Morro Jable

Inklusive

  • Transfer, professioneller Guide
  • 1 Flasche Wasser
Wichtige Hinweise

Voraussetzungen

  • Mindestalter 10 Jahre

Bitte mitbringen

Sonnenbrille, Sonnencreme, mind. 1,5 l Trinkwasser, Snacks, festes, geschlossenes Schuhwerk, geeignete Kleidung, lange Hose / Jacke, Kopfbedeckung, Rucksack, Kamera

Allgemeine Beschreibung

Auf Fuerteventura wandern gehen und vom Pico de la Zarza die Vulkane der Insel entdecken

Beim Wandern auf Fuerteventura entdecken Sie die einzigartige Landschaft, die stark durch die vulkanische Aktivität geprägt ist. Auf interessanten Wanderungen erkunden Sie Natur zu Fuß und besteigen auf einfachen bis anspruchsvollen Wegen die schönsten Vulkane der Insel. Die geführte Tour zum Pico de la Zarza ist ganzjährig verfügbar und findet jeden Samstag zu einer festen Uhrzeit statt. Genießen Sie beim Wandern auf Fuerteventura traumhafte Rundblicke über die Insel, das Meer und die kontrastreichen Farben der Landschaft. Die Wandertour ist für Urlauber aus allen Teilen der Insel möglich. Es wird ein Transfer aus verschiedenen Orten angeboten.

Der Pico de la Zarza ist ein schönes und äußerst lohnenswertes Wanderziel. Gut 2,5 Stunden dauert der Aufstieg auf den mit 807 Metern höchsten Gipfel der Insel. Der gut präparierte Weg hinauf auf den Pico de la Zarza misst rund 8 Kiometer. Der Aufstieg wechselt von ebenen Passagen zu gemäßigten Steigungen, die sich aber lohnen. Wenn Sie auf dem Gipfel stehen und auf die wilden Strände von Cofete, die Westküste oder die Villa Winter blicken, wird all die Anstrengung vergessen sein. Bei klarer Sicht ist sogar ein Blick auf die Nachbarinseln möglich. Wir werden uns Zeit nehmen, den Triumph des Bergsteigers zu genießen, und auf den Gipfel eine Pause für Picknick, Rundblick und Fotos genießen. Mit normaler Kondition und bei guter köprerlicher Verfassung werden Sie auf dieser Fuerteventura Wanderung keine Schwierigkeiten erfahren. Auch unterwegs können Sie einmal durchatmen und den Blick über die herrliche Kulisse schweifen lassen. Der mehrsprachige Wanderführer kann Ihnen mehr von der Insel, der Entstehungsgeschichte und der Geschichte über die Eselsohren erzählen - so nennen die älteren Inselbewohner den Pico de la Zarzes.  

Viele wissen nicht, dass man auf Fuerteventura wandern kann - dabei gibt es viel zu sehen und zu entdecken. Lassen Sie sich von den atemberaubenden Aussichten auf Vulkanschlunde, das türkisblaue Meer, weite Sanddünen, winzige Dörfer und die anderen Kanareninseln begeistern. Sehen Sie die Kraft der Vulkane mit eigenen Augen und verstehen Sie, wie die Landschaft über Jahrtausende geformt wurde. Beim Wandern auf Fuerteventura ist Staunen garantiert!

Bedingungen

Gültig am reservierten Tag bzw. 12 Monate ab Kaufdatum, falls kein Datum gewählt wurde. Sie erhalten die Kontaktdaten des Anbieters mit dem gekauften Ticket. Achtung: Eine Reservierung unter der darauf genannten Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist unbedingt erforderlich. Falls diese bereits über sunbonoo vorgenommen wurde, ist keine Reservierung Ihrerseits mehr notwendig.

Fragen unserer Kunden

Wie erhalte ich die Tickets?

Wo ist der Treffpunkt bzw. werde ich bei einer Abholung direkt am Hotel abgeholt?

Kann ich in bar vor Ort zahlen?

Wie kurzfristig kann ich buchen?

Was passiert bei schlechtem Wetter?

Wie funktioniert ein Geschenkgutschein?

Gibt es Rabatte?

Noch Fragen?