Die besten Katamaran Touren auf Teneriffa online günstiger buchen

Hier finden Sie einen Überblick über die beliebtesten Katamaran Touren auf Teneriffa. Halbtages- oder Ganztagestouren mit Skipper, Essen und Getränken. Inselweite Ausflüge auf modernen Katamaranen buchen Sie hier online günstiger. Auch exklusive Katamaran Touren für Gruppen oder Firmen verfügbar.
Teneriffa Katamaran
Teneriffa Katamaran
90 100
Basierend auf 28 Bewertungen von sunbonoo Kunden

Katamaran fahren auf Teneriffa - ein fantastisches Erlebnis auf dem Meer

Katamaran fahren ist ein wunderbares Gefühl. Weit draußen auf dem Atlantischen Ozean können Sie die Seele baumeln lassen. Genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen und erleben Sie mit Ihren Liebsten eine wunderbare Sightseeing Tour auf dem Meer. Auch ein Ausflug mit Kollegen im Rahmen eines Firmenevents ist auf einem Katamaran nicht verkehrt. Genießen Sie ein paar tolle Stunden, Tage oder Wochen auf hoher See.

Was ist ein Katamaran?

Ein Katamaran ist ein Schiff, das über zwei Rümpfe verfügt, welche durch ein Tragdeck verbunden sind. Das sorgt dafür, dass das gesamte Schiff breiter und geräumiger ist. Ein Katamaran ist für mehrtägige Exkursionen auch wesentlich bequemer, da Sie in den zwei Rümpfen deutlich mehr Platz haben als in einem Boot der gleichen Länge das nur einen Rumpf hat.

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Katamaranen: Zum einen die Motorkatamarane, welche größtenteils für Fährfahrten eingesetzt werden und zum anderen die Segelkatamarane. Segelkatamarane sind viel schneller als andere Segelschiffe, da sie keinen Kiel haben und dadurch viel leichter sind und fast nur übers Wasser fliegen.

Was ist am Katamaran fahren auf Teneriffa besonders?

Katamaran fahren macht wirklich Spaß und ist gleichzeitig sehr entspannend. Mit einem Segelkatamaran können Sie richtig schnell übers Meer segeln und die Küste Teneriffas erkunden. Sie werden die eine oder andere kleine Bucht entdecken und auch verlassene Sandstrände die nur von der Meeresseite zu betreten sind.

Mit den Motorkatamaranen können Sie ganz schnell auf eine der benachbarten Inseln fahren. Die Motorkatamarane auf Teneriffa, die über 200 Sitzplätze verfügen, legen bis zu 80 km/h aufs Meer. Einige Motorkatamarane haben sogar ein oder mehrere Panoramafenster, die sich unterhalt der Wasseroberfläche befinden. Durch diese Fenster ist es besonders für Kinder ein Genuss die spannende Unterwasserwelt Teneriffas zu beobachten.

Wie sicher ist Katamaran fahren auf Teneriffa?

Katamaran fahren ist eine sichere Angelegenheit. Das einzige was Ihnen passieren kann ist, dass Sie beim Einparken in einem kleinen engen Hafen kentern. Dann kann Ihnen nur ein Kran wieder auf die Beine helfen. Auf dem offenen Meer ist ein Katamaran sogar viel sicherer als ein normales Segelschiff, da diese Segelkatamarane kaum krängen (auch Schlagseite genannt). Dies bedeutet, dass sich das Schiff nicht komplett zur Seite umdreht und kentert. Aber keine Sorge, nehmen Sie einfach an einer der geführten Katamaran Touren teil, dann erledigen die erfahrenen Skipper die Manöver und Sie können Sie entspannt zurück lehnen.

Sie können grundsätzlich in jedem mittelgroßen Hafen auf Teneriffa einen Katamaran mieten. Wenn Sie keinen Segelschein haben, dann können Sie sich ein Boot mit Skipper mieten. Dieser übernimmt für Sie das Steuer und bringt Sie an die schönsten Ecken der Insel. Auch kann er Ihnen viel über die Küste Teneriffas und die Gewässer berichten. Mit einem Motorkatamaran können Sie z.B. am Fährhafen Teneriffas einsteigen und zu einer der umliegenden Inseln fahren.

Wo kann ich auf Teneriffa Katamaran fahren?

Generell können Sie überall um Teneriffa herum mit dem Katamaran fahren. Entdecken Sie die traumhaften Küstenabschnitte Teneriffas und ankern Sie z.B. vor einer der vielen versteckten Buchten und schwimmen Sie an Land. Genießen Sie die dortige Stille und Einsamkeit und erholen Sie sich von dem Alltagsstress. Nehmen Sie auch ein Schnorchel-Set mit und gehen Sie auf Entdeckungstauchgang. Auch werden auf Teneriffa verschiedene Inselrundfahrten mit einem Motorkatamaran angeboten. Einige von ihnen verfügen über ein Panoramafenster welches sich unterhalb der Wasseroberfläche befindet. Durch dieses riesige Fenster können Sie die Unterwasserwelt des Atlantischen Ozeans entdecken.

Was ist im Preis inbegriffen?

Der Preis beinhaltet die Zeit auf dem Katamaran, Schwimmstopps, eine Reiseversicherung und manchmal auch den Transport vom Hotel zum Boot. Verpflegung gibt es in der Regel nur bei Ganztagestouren an Bord.

Katamaran Tipp: Fragen Sie bei der Buchung ob ein Transfer von Ihrer Unterkunft zum Hafen möglich ist. Oft wird eine Abholung kostenlos angeboten. Ob ein Transfer mit inkludiert ist erfahren Sie auch bei den einzelnen Angeboten auf unserer Website www.sunbonoo.com. Alternativ können Sie auch einen persönlichen Transferservice dazu buchen.