| |
Warenkorb - 0 Aktivität(en)

Sie haben keine Aktivitäten im Warenkorb.

Ticket hotline sunbonoo hotline phone+34 871 575 674 [ES] sunbonoo hotline phone+49 89 21 555 0840 [DE]

Action für Naturliebhaber: Coasteering in Mallorca

Kletterfans und Naturliebhaber aufgepasst: Wer Mallorcas traumhaft schöne Natur hautnah erleben will und keine Angst vor dem Meer hat, sollte Coasteering ausprobieren. Coasteering ist das Klettern entlang und über Felsen und Klippen, wobei an der geeigneten Felskante ein Sprung ins kühle Nass gewagt wird. Bei unseren geführten Coasteering-Touren mit professionellen Guides, die ganzjährig verfügbar sind, werden Sicherheit und Spaß großgeschrieben!
  1. Jeep Safari Mallorca Abenteuer

    Abenteuer-Ausflug in Mallorca mit Schatzsuche in Alcudia - die Multi-Aktivität!

    3-stündiges Abenteuer auf Mallorca ab 6 Jahren. Bei dieser Schatzsuche an der nördlichen Küste Mallorcas werden verschiedene Aktivitäten kombiniert: Kayak und Jeep fahren, Coast Trekking, Schnorcheln und eine Höhle erkunden. Finden Sie den Schatz - Spaß garantiert!

    3 Kundenmeinung(en)

    Ab 55,- €

  2. abenteuerliches Coasteering Mallorca

    Coasteering auf Mallorca - hinein ins pure Abenteuer an der Küste

    Das Coasteering auf Mallorca, auch bekannt als Küsten Canyoning oder Klippenspringen, ist der perfekte Ausflug für Abenteuer-Urlauber, Adrenalin-Junkies, aber auch für Familien. Es kombiniert, abhängig von der jeweiligen Location auf der Baleareninsel, Schwimmen, Abseilen, Klettern, Klippenspringen und Seehöhlenbesichtigung. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

    7 Kundenmeinung(en)

    Ab 59,90 €

  3. Schnorcheln Mallorca Südwesten

    Aufregender Schnorchelausflug auf Mallorca mit Klippenspringen - nahe Andratx

    Der Schnorchelausflug auf Mallorca führt Sie zu den schönsten Schnorchelplätzen im Südwesten der Baleareninsel. Als Highlight des 2,5-stündigen Ausflugs sorgt das Klippenspringen, das Teil des beliebten Coasteering ist, nach einer vorherigen Einweisung für extra Wasserspaß und Nervenkitzel (nur wer möchte).

    1 Kundenmeinung(en)

    Ab 39,- €

  4. Klippenspringen an Mallorcas Nordküste

    Klippenspringen auf Mallorca: Outdoor-Abenteuer bei Alcudia oder Pollença

    Klippenspringen an Mallorcas Nordküste ist ein einzigartiges Abenteuer in der wild-schönen Natur der Baleareninsel. Coasteering ist ganzjährig möglich und für alle ab 10 Jahren geeignet, die schwimmen können. Klettern Sie an der Küste bis zu einer Seehöhle und springen Sie von den Klippen ins Wasser!

    Ab 50,- €

Was ist Coasteering?

Coasteering ist eine noch relativ unbekannte Sportart, die in den 80er Jahren in Wales, Großbritannien, erfunden wurde und genau an den Orten stattfindet, wo Berge (Felsen und Klippen) auf Wasser (Meer) treffen. Beim Coasteering klettert und wandert man Klippen entlang, bis man den optimalen Ausgangspunkt für einen kühnen Sprung ins Meer findet. Der Absprung findet meist aus mehreren Metern Höhe statt und bietet neben dem Adrenalinkick auch eine gehörige Portion Spaß. Coasteering besteht also hauptsächlich aus Klettern und Springen, wobei häufig auch viel geschwommen und getaucht wird. Wer körperlich fit ist und keine Höhenangst hat, kann beim Coasteering Mallorcas Natur hautnah erleben und ein eindrucksvolles Urlaubserlebnis mit nach Hause nehmen. Diese Sportart ist ganzjährig verfügbar.

Für wen ist Coasteering auf Mallorca geeignet?

Coasteering in Mallorca eignet sich für alle, die eine gute körperliche Fitness und keine Höhenangst haben. Zudem sollten Sie gut schwimmen und tauchen können. Kenntnisse in Seiltechnik sind idealerweise ebenfalls vorhanden. Es werden verschiedene Coasteering-Touren in Mallorca angeboten, sodass man als Anfänger eine leichte Tour wählen kann. Für Fortgeschrittene gibt es ebenfalls passende Touren. Coasteering ist im Gegensatz zu Canyoning ganzjährig möglich und weißt einige Parallelen dazu auf. Eine Coasteering-Tour eignet sich hervorragend für Gruppen und Familien. Kinder sollten mindestens 8 Jahre alt sein.

Sie sollten sich jedoch bewusst sein, dass eine kritische Selbsteinschätzung enorm wichtig ist. Wenn Sie sich nicht zutrauen, von Klippen aus ein paar Metern Höhe zu springen, oder nicht ausreichend fit sind, ist Coasteering eher nicht geeignet. Wenn Sie einmal eine Coasteering-Tour gestartet haben, ist es meistens unmöglich, umzukehren.

Welche Gegend von Mallorca entdecke ich beim Coasteering?

Coasteering findet normalerweise am Meer statt, da dort genügend hohe Felsen und Absprünge ins Meer gegeben sind. Viele Coasteering-Touren in Mallorca führen auch zu Höhlen, die man nur übers Wasser oder Felsenklettern erreichen kann und deshalb besonders schöne und unberührte Orte der Natur sind.

Ist Coasteering gefährlich?

Das Gefährlichste ist vermutlich die Selbstüberschätzung. Geben Sie Ihr Fitness-Level real an und vertrauen und hören Sie auf den professionellen Guide, der Ihnen vor Tour-Beginn die wichtigsten Techniken erklärt. Die Coasteering-Guides kennen Mallorcas Klippen und Höhlen wie ihre Westentasche und werden Sie vor Gefahren deutlich warnen. Wenn Sie die Ratschläge und Hinweise berücksichtigen, können Sie bei einer Coasteering-Tour in Mallorca die traumhaft schöne Klippenlandschaft, ihre Flora und Fauna sowie beeindruckende Höhlen entdecken.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Coasteering auf Mallorca!