Eintrittstickets für den Freizeitpark auf Mallorca online buchen

In Mallorcas Freizeitparks gibt es viel zu erleben. Die Freizeitparks eignen sich auch perfekt für Mallorca-Ausflüge mit Kindern. Hier finden Sie alle Informationen, Öffnungszeiten und Eintrittspreise im Überblick. Buchen Sie Ihr Wunschticket gleich online - günstiger als vor Ort! Auch Touren mit Abholung von Ihrer Unterkunft sind verfügbar. Erleben Sie einen spannenden Ausflug mit der Familie im Wasserpark, im Tierpark mit Delfinshow oder im größten Aquarium Europas, dem Palma Aquarium im Süden der Insel.
Mallorca Freizeitparks
Mallorca Freizeitparks
88 100
Basierend auf 51 Bewertungen von sunbonoo Kunden

Einen Tag im Freizeitpark auf Mallorca verbringen? Hier alle Parks im Überblick

Mallorca hat eine tolle Auswahl an Freizeitparks, die sich ideal für einen Ausflug mit Kindern oder mit der ganzen Familie oder Freunden eignen. An heißen Sommertagen sind Mallorcas Freizeitparks für Ausflüge mit Kindern natürlich ein beliebtes Ziel, z.B. Mallorcas Wasserrutschenparks. Der größte Wasserpark ist das Aqualand El Arenal

Weitere interessante Ausflugsziele auf Mallorca sind zum Beispiel das Marineland Mallorca mit Pinguin- und Delphinshows, das Palma Aquarium und das Katmandu Mallorca – ein Haus, das ein einzigartiger Abenteuerparcours ist, nicht nur, weil es auf dem Kopf steht.

Hier finden Sie einen Überblick über alle Freizeitparks auf Mallorca:

1. Marineland Mallorca

Nur 15 Autominuten von Palma de Mallorca entfernt befindet sich das Marineland Mallorca. Ausflüge mit Kindern machen hier doppelt so viel Spaß, denn der beliebteste Freizeitpark Mallorcas liegt direkt neben dem feinen Sandstrand von Costa d'en Blanes im Südwesten der Insel. Er hat einiges für Kinder und Erwachsene zu bieten.

Ein Highlight sind die lustigen Tiervorführungen mit Pinguinen, Delphinen und Seelöwen. Viel zu Lachen gibt’s anschließend in der Papageienshow, wenn die bunten Vögel so allerhand nachplappern und imitieren. Mehr Papageien werden Sie im Tropenhaus zu sehen bekommen. Das Tropenhaus ist nicht nur Heimat für farbenfrohe Pflanzen, sondern auch zahlreiche Tiere, wie zum Beispiel Papageien, fühlen sich hier wohl. Ihr Gefieder schimmert in allerlei Farben und oft führen sie den Besuchern ihre Sprachkünste vor. Doch Vorsicht ist geboten: Auch Schlangen, Krokodile, Leguane, Süßwasserfische und Piranhas können Ihnen im Tropenhaus über den Weg laufen oder schwimmen.

Beim Anblick der Haifischbecken wird Ihnen trotz der heißen Temperaturen ein Schauer über den Rücken laufen: Die Tiere sehen teilweise furchteinflößend aus. Dennoch leben sie größtenteils friedlich mit anderen exotischen Fischen aus fast allen Weltmeeren zusammen. Im Anschluss lohnt sich ein gemütlicher Spaziergang durch den Unterwassertunnel, um die Delfine ganz nah zu erleben.

Nach einem aufregenden Tag können sich die Kinder auf dem Spielplatz im Wasserbecken abkühlen, im Pool baden oder eine Runde im Meer planschen. Kleiner Tipp: Schwimmsachen und Handtuch nicht vergessen. Am angrenzenden, feinen Sandstrand können Sie Baden gehen.

2. Palma Aquarium

Hier hat noch jeder gestaunt: ein Besuch im Palma Aquarium. Das Aquarium von Palma de Mallorca ist eine Kombination aus Aquarium und Freizeitpark Mallorca. Ausflüge mit Kindern enden fast immer hier, da das Palma Aquarium bekannt für seine Vielzahl an Attraktionen ist. Mutige, die einen Tauchschein haben, können hier sogar mit Raubfischen schwimmen gehen, und Ihre Kinder können im Rahmen der Aktion „Gute Nacht, Hai“, die das Aquarium regelmäßig veranstaltet, sogar am Haifischbecken übernachten.

Das Palma Aquarium wurde erst 2007 eröffnet und hat 55 Becken mit über 8000 Meeresbewohnern. Unterteilt ist das Aquarium Mallorca in verschiedene Welten. In der Alten Welt werden zum Beispiel Flora und Fauna des Mittelmeers gezeigt. In der Neuen Welt, die tropischen Meere mit ihren bunten Fischen und den farbenprächtigen Korallen.

Durch eine Höhle kommt man in Europas zweitgrößten Dachgarten in eine Art Dschungel mit Wasserfall und exotischer Vegetation. Doch das Highlight des Palma Aquariums ist der Big Blue: Europas tiefstes Haifischbecken mit einem Fassungsvermögen von 3,5 Millionen Liter Salzwasser. Im sogenannten Meerestunnel können Sie den Haien in die Augen sehen und sie ausgiebig beobachten. Besonders interessant ist die Fütterungszeit zu bestimmten Uhrzeiten: Die Haie werden dann von einem Taucher direkt im Becken gefüttert und ein so genannter Ocean Guide gibt mehrsprachige Erklärungen zu den Bewohnern.

Weniger furchteinflößend ist das so genannte Mola Mola Becken, der Kindergarten des Aquariums sowie das Quallenbecken.

Die ganze Anlage ist sehr modern und ansprechend gestaltet. An allen Becken gibt es interaktive Bildschirme, die in verschiedenen Sprachen, über die Beckenbewohner informieren. Besonders interessant für Familien mit Kindern ist der Streichelzoo mit Seegurken und Seesternen, Gekos, Papageien, Tropischen Wald, kleinen Haien, einem Piratenschiff und vielem mehr.

Kinder können auch bei der Fütterung der Rochen, Meeresschildkröten und Hammerhaie mithelfen und dadurch auf ungefährliche Art und Weise allerlei über die Lebensgewohnheiten der Tiere erfahren.

3. Aqualand Mallorca / Aqualand El Arenal

Das Aqualand Mallorca ist ein erstklassiger Wasserrutschenpark inmitten herrlicher Gärten in der Nähe des Ferienortes Arenal. Insgesamt hat der größte Wasserpark Mallorcas 12 Rutschen, darunter einige mit vielversprechenden Namen wie Black Hole, Kamikaze und die Race Slides.

Mit einer Gesamtfläche von 200.000 m² ist der Wasserpark Mallorca nicht nur der größte und beliebteste auf Mallorca, sondern zählt auch zu den größten Spaßbädern Europas: 16 Wasserbecken sind mit den unterschiedlichsten Wasseraktivitäten ausgestattet und lassen diesen Tag zu einem echten Erlebnis werden. Das Aqualand El Arenal nur als Schwimmbad zu bezeichnen, wäre eine pure Untertreibung, fast schon eine Beleidigung. Wir empfehlen deshalb für Mallorca Ausflüge mit Kindern mindestens einmal ins Aqualand zu machen.

Für wasserscheue Besucher gibt es eine Kartbahn, ein Trampolin und einen großen Spielplatz. Auf alle anderen warten vertikale, verschlungene, runde und abstrakte Wasserrutschen jeglicher Art. Im sogenannten „Black Hole“ rutscht man zum Beispiel vollkommen im Dunkeln, genauso wie beim „Devil's Tail“. Wenn Sie Schnelligkeit lieben und den Mut aufbringen, sollten Sie auf jeden Fall die Wasserrutschen Kamikaze und Anaconda ausprobieren. Und falls Sie sich mit Ihren Freunden oder mit Ihrer Familie ein kleines Wettrennen liefern möchten, dann nichts wie los auf die Crazy Race oder die Multipista.

4. Katmandu Mallorca

Nur ein Wort beschreibt es ganz gut: 'verrückt'! Das umgedrehte Haus Katmandu Mallorca kann man kaum in Worte fassen, man muss es erlebt haben.

Das House of Katmandu öffnete 2008 seine Pforten und gilt als das ungewöhnlichste Bauwerk auf Mallorca. Das 20 Millionen Euro teure Haus ist weltweit das einzige seiner Art und lockt jährlich viele tausend Besucher nach Magaluf.

Im rund 1.600 Quadratmeter großen Gebäude sind acht Themenbereiche untergebracht. Diese Bereiche handeln von den tibetanischen Legenden und Mythen und halten einige Überraschungen bereit: Zum Beispiel wird ein Yeti zum Leben erweckt und er führt sein Gäste auf die Reise durch eine fantastische Welt. Diese Reisen wirken dank modernster Ton- und Beleuchtungstechnik überaus real und überzeugend.

Alleine das Haus ist sehenswert, es steht nämlich auf dem Kopf bzw. ist es eine verkehrtherum gebaute Villa. Dieses Haus ist voller Geheimnisse, Legenden, interaktiver Denkspiele, Spezialeffekte und magischer Illusionen. Außerdem können Sie Ihr Können mit der Laserpistole ausprobieren, die ebenfalls vorhandene Minigolfanlage nutzen oder einen Kurzfilm in 4D ansehen. Ebenso ist für das leibliche Wohl gesorgt, es gibt im Haus auch ein Restaurant. Wer den besten Mallorca-Ausflug mit Kindern machen will, kann hier definitiv mit großen Augen und viel Begeisterung rechnen.

 

Auf einer Insel wie Mallorca mit jährlich mehr als 10 Millionen Besuchern, darunter viele Familien mit Kindern, darf der Besuch in einem Freizeitpark auf Mallorca nicht fehlen. Freuen Sie sich auf ein Abenteuer, das Ihren Urlaub unvergessen macht.