| |
Warenkorb - 0 Aktivität(en)

Sie haben keine Aktivitäten im Warenkorb.

Ticket hotline sunbonoo hotline phone+34 871 575 674 [ES] sunbonoo hotline phone+49 89 21 555 0840 [DE]

Was kann man auf Mallorca bei Regen unternehmen?

Auch wenn es regnet auf Mallorca, gibt es einiges zu unternehmen: Viele dieser Schlechtwettertips für Mallorca sind auch eine Empfehlung für die kälteren Wintermonate. Hier unsere besten Tipps für Aktivitäten bei Regenwetter auf Mallorca:

1. Ein Besuch im Palma Aquarium

Eintritt Palma Aquarium

>> Hier buchen

Der wohl am häufigsten genannte Schlechtwetter-Tipp auf Mallorca ist ein Besuch im Palma Aquarium. Das Aquarium ist sehenswert und bietet interessante Infos rund um die faszinierenden Meereslebewesen im Mittelmeer und den Ozeanen der Welt. Bei 55 Aquarien und mehr als 700 verschiedenen Tier- und Pflanzenarten kommt garantiert keine Langeweile auf.
Hier gibt es vergünstigte Tickets und Familien-Tickets für das Palma Aquarium.

 

2. Herrenhaus und Museum "La Granja" in Esporles

Geschichts-Museum Mallorca La Granja in Esporles

>> Hier buchen

Eine Reise in die Vergangenheit können Sie in "La Granja" erleben. Das Herrenhaus aus dem 10. Jahrhundert bietet neben einer großzügigen Außenanlage mit Wasserfällen, einem Viadukt, einer "Liebeshöhle", zahlreichen Tieren und einem Waldwanderweg eine Art Museum im Inneren. In jedem Raum finden sich zum Teil sehr alte Original-Gegenstände und man lernt viel Interessantes über die Tätigkeiten in einem Herrenhaus in den vergangenen Jahrhunderten - von eigener Kleidungs- und Lebensmittel-Herstellung, über Papier-Produktion, Olivenöl-Ernte und vieles mehr. Zudem gibt es auch an bestimmten Wochentagen eine Pferde- und Falken-Show. Vergünstigte Tickets für La Granja gibt es hier. Weiterhin gibt es auch in der Nähe von Manacor ein ähnliches Herrenhaus: "Els Calderers".

 

3. Mallorcas Höhlen, z.B. die Covas de Campanet bei Sa Pobla

Coves de Campanet Mallorca Schlechtwettertipps

>> Hier Drachenhöhlen buchen

>> Hier Covas de Campanet buchen

Wenn es auf Mallorca regnet, ist ein Besuch von Mallorcas Höhlen genau das Richtige. Besichtigen Sie zum Beispiel die berühmten Drachenhöhlen in Porto Cristo oder die ebenso schönen Covas de Campanet. Die Höhlen sind speziell ausgeleuchtet und auf den mehrsprachigen Führungen durch die Höhlen erfahren Sie Spannendes über deren Entstehung und Entdeckung.

 

4. Schnupper-Tauchgang auf Mallorca

Schnuppertauchen Mallorca Discover Scuba Diving

>> Hier Schnuppertauchen buchen

Wenn Sie unter Wasser sind, ist das Wetter oben egal. Für absolute Tauchanfänger gibt es inselweit auf Mallorca die Möglichkeit eines Schnuppertauchgangs, der ca. 3 Stunden dauert. Dabei erklärt Ihnen ein Tauchlehrer zunächst die wichtigste Theorie, bevor Sie einen ersten Probe-Tauchgang zusammen mit ihm durchführen. Dabei können Sie nicht nur einen Blick auf die herrliche Unterwasserwelt Mallorcas werfen, sondern vielleicht sogar ein neues Hobby entdecken. Schnuppertauchgänge werden zum Beispiel in Colonia de Sant Jordi / Cala Figuera angeboten, in Illetas bei Palma, im Südwesten in Port d'Andratx oder im Osten in Portocolom.

 

5. Palma Tapas-Tour mit Weinverkostung

Tapas Tour Palma Weinprobe

>> Hier buchen

Wenn bereits Tage vorher abzusehen ist, dass es Regen auf Mallorca geben wird, sollten Sie diese Aktivität reservieren: Eine köstliche Tapas Tour durch Palma, bei der Ihnen der deutschsprachige Guide die leckersten Tapas-Lokale und hervorragenden Wein aus Mallorca zeigt. Währenddessen gibt es eine Stadtführung durch Palmas bezaubernde Altstadt, die Sie mit ein paar wasserfesten Schuhen und einem Regenschirm problemlos genießen können.

 

6. Bei Regen abends in eine (Dinner) Show

Dinner Show bei Regen auf Mallorca

>> Hier Dinner Show buchen

Wenn es abends auf Mallorca regnet, können Sie sich ganz von einer (Dinner) Show mitreißen lassen. Während der Saison gibt es zum Beispiel die Son Amar-Show in Palma, die Flamenco-Show Es Foguero oder die Pirates-Show in Magaluf. Bei manchen Shows ist ein Abendessen im Preis inkludiert, bei anderen gibt es nur Getränke und Snacks. Was alle gemeinsam haben, ist eine tolle Unterhaltung für die ganze Familie.

 

 7. Der Katmandu-Park in Magaluf für die ganze Familie

Tickets Katmandu Magaluf

>> Hier buchen

Ein tagesfüllender Schlechtwetter-Tipp auf Mallorca für März bis Oktober ist der Katmandu Park in Magaluf, ein riesiger Vergnügungspark für alle Altersgruppen. Im umgedrehten Haus stehen allerhand aufregende Spiele für Groß und Klein zur Verfügung. Wenn es zwischendurch aufhört zu regnen, kann man auch den Kletterpark und die Minigolf-Anlage des Katmandu-Hauses nutzen. Vergünstigte Tickets gibt es hier.

 

8. Tropfsteinhöhlen-Tour in der Nähe von Pollenca

 Höhlen Tour Mallorca

>> Hier buchen

Wer gerne aktiv ist, kann auch bei Regen auf Mallorca etwas Sportliches unternehmen: Bei einer Höhlenwanderung im Norden der Insel können Sie zusammen mit einem erfahrenen Guide ein Höhlensystem begehen und allerhand Interessantes rund um die Höhlen auf Mallorca lernen. Wenn Sie nicht an Klaustrophobie leiden, ist dieser Ausflug ideal, um die Natur Mallorcas besser kennenzulernen. Die Höhlenwanderung mit inkludiertem Transfer kann hier reserviert werden.

 

9. Kulturelles Sightseeing auf Mallorca

Kultur Mallorca

>> Hier buchen

Ein Regentag auf Mallorca ist perfekt, um die kulturellen Sehenswürdigkeiten der Insel zu besichtigen. Die Kirchen, Klöster und Herrenhäuser sind das ganze Jahr über geöffnet und bieten faszinierende Einblicke in die Religion, Kultur und Geschichte Mallorcas. Wer eine Rundfahrt zu mehreren Sehenswürdigkeiten plant, kann sich mit dem Sparticket den günstigen Eintritt zu mehreren Sehenswürdigkeiten sichern.

 

10. Gourmet-Restaurant zu Schnäppchenpreisen in Palma

Günstig Restaurant Mallorca

>> Hier buchen

Ein Augen- und Gaumen-Schmaus ist das Gourmet-Restaurant Schwaiger Xino's in Palma. Wer einmal gern beim berühmten Sternekoch Gerhard Schwaiger essen möchte, kann bei Reservierung hier ein Mittagsmenü oder ein leckeres 4-Gänge-Menü für den Abend zum absoluten Sparpreis genießen. Perfekt zum entspannten Schlemmen bei schlechtem Wetter auf Mallorca.

 

11. Nach dem Regen: Canyoning auf Mallorca

Mallorca Canyoning 

>> Hier buchen

Viel Regen auf Mallorca hat auch etwas Gutes: An den darauffolgenden Tagen ist Canyoning möglich! Beim Canyoning wird durch die Schluchten mit wasserführenden Wildbächen in den Bergen Mallorcas heruntergeklettert. Das ist auch als absoluter Anfänger (sofern Sie schwimmen können und nicht unter Höhenangst leiden) möglich, wenn Sie von einem erfahrenen Guide begleitet werden. Beim Canyoning auf Mallorca hat man die Chance, die Natur der Insel hautnah und mit viel Spaß zu erleben. Mehr Infos zum Canyoning gibt's hier.

 

12. Besuch bei den Glasbläsern

Mallorca Glasmuseum 

Ob es auf Mallorca regnet oder die Sonne scheint, in der Glasbläser-Werkstatt Gordiola brennt immer ein Feuer und es gibt immer was zu sehen. In einem burgähnlichen Gebäude in Algaida (direkt an der Landstraße MA 15 von Palma nach Manacor, Ausfahrt Km 19, 07210 Algaida) kann man den Glasbläsern bei ihrer Arbeit zusehen und in einem kleinen Museum eine beeindruckende Glassammlung anschauen. Auch für Kinder ist der Besuch zu empfehlen. Das Glasbläserei Gordiola ist montags bis samstags von 09:00 – 18:30 Uhr sowie an sonn- und feiertags von 09:30 – 13:30 Uhr geöffnet.

Wer sich für die Glasherstellung und Produkte aus Glas interessiert, findet in Esporles im Westen eine der besten Adressen. Das Unternehmen Lafiore betreibt dort einen Lifestyle and Select Store (Ctra. Valldemossa, Km. 11, 07190 S´Esgleieta, Esporles, Tel. (+34) 97 16 118 00), in dem es neben Glas auch andere mallorquinische Produkte zu kaufen gibt. 

Und schließlich gibt es noch die S.C.L. Menestralia in Campanet, an der Carretera Palma–Alcúida bei Km 36. In einer nachgebauten Burg sind hier Glasbläserei und Glasmuseum untergebracht, geöffnet ist Montag bis Freitag von 9–13 Uhr und 15–19 Uhr, Samstag von 10–15 Uhr, Tel. (+34) 97 18 771 04.