| |
Warenkorb - 0 Aktivität(en)

Sie haben keine Aktivitäten im Warenkorb.

Ticket hotline sunbonoo hotline phone+34 871 575 674 [ES] sunbonoo hotline phone+49 89 21 555 0840 [DE]

Quad fahren Mallorca: „Die Action mit dem Quad war einfach ein tolles Gefühl“

Sunbonoo hat den Quad-Guide Stephan aus Alcudia (Mallorca) interviewt. Er betreibt zusammen mit seiner Frau und Geschäftspartnerin Katrin ein eigenes Quad-Unternehmen für geführte Quad-Touren an der Nordküste der Insel und kennt sich dort bestens aus. In einem Urlaub in Ägypten hat er seine Liebe zum Quadfahren entdeckt und gibt deshalb auch eine Empfehlung für Mallorca-Urlauber, welche Gegend sich auf Mallorca für eine unvergessliche Quad-Tour eignet. Eine Quadtour mit Stephan kann man direkt über Sunbonoo buchen.

Sunbonoo: Wie sind Sie zum Quadfahren gekommen?

Stephan: Begonnen hat meine Liebe zum Quadfahren in Ägypten. Eine ausgedehnte Wüstentour mit dem Quad über mehrere Tage hat mir wahnsinnig Spaß gemacht. Die Sonne, die Wüste, die ganze Action mit dem Quad, das war einfach ein tolles Gefühl. Die nächsten Jahre habe ich in Deutschland über Foren und soziale Netzwerke Kontakt zu Gleichgesinnten gepflegt, man hat sich getroffen, die Wochenenden zusammen im Gelände verbracht und die Quads an ihre Grenzen getrieben. Aus etwas Spaß wurde ein dauerhaftes Hobby :-)

Quad Tour in Mallorca

Sunbonoo: Was ist die beste Quad-Tour auf Mallorca für jemanden, der so viel wie möglich von der Insel sehen will?

Stephan: Für einen Gast, der sich ein unvergessliches Abenteuer gönnen möchte, ist bereits eine 3-stündige Quad-Tour eine kleine sportliche Aufgabe. Der gesamte Körper wird beansprucht und die Konzentration ist wichtig, um sicher zu fahren. Mallorca bietet eine sehr vielseitige Landschaft: Es gibt flaches Land, Wälder, Gebirge, Küstenregionen und vieles mehr. Ich würde einem Gast daher am besten eine abwechslungsreiche Quad-Tour mit einer Kombination aus allem empfehlen. Hierfür eignet sich beispielsweise der Norden Mallorcas, da dieser jegliche Vegetation bietet.

Sunbonoo: Welches Quad eignet sich für Mallorcas Gelände am besten?

Stephan: Auf Mallorca ist eine Tour mit einem geländegängigen ATV sehr zu empfehlen. Sie können damit nicht nur im Flachland punkten, sondern auch kleine Pfade und Wege weit ab der normalen Touristenrouten befahren und gerade hier liegt ja der Reiz an einer Quad-Tour. Wir schwören auf unsere Yamaha Grizzly 350, das ist ein sehr stabiles, sicheres und geländegängiges Quad. Von der Größe und Ausstattung her eignet es sich perfekt für Anfänger, die in ihrem Urlaub ein besonderes Erlebnis suchen, denen aber auch die Sicherheit wichtig ist. Sicherheit steht für mich bei jeder Quad-Tour immer an erster Stelle!

Sunbonoo: Was sagen Sie zu den Menschen, die die Insel gern auf eigene Faust mit dem Quad entdecken wollen?

Stephan: Abenteuerlustigen Urlaubern kann ich eine Quad-Tour immer empfehlen. Man sollte jedoch besser geführte Quad-Touren mitmachen, da viele Regionen Mallorcas dem Naturschutz unterliegen oder sich in Privatbesitz befinden. Wenn man sich nicht auskennt, kann man sehr schnell Probleme oder Strafen bekommen. Man will sich ja im Urlaub nicht mit so etwas herumschlagen müssen, deshalb: Vertrau dem Guide, er kennt die besten Aussichtspunkte und auch abgelegene Wege, auf denen man fahren darf. Zudem gibt es immer die Möglichkeit, vor der Quad-Tour mit dem Guide über individuelle Wünsche zu sprechen, sodass die Route daran angepasst werden kann.

Sunbonoo: Ist eine Quad-Tour auf Mallorca gefährlich?

Stephan: Ich denke, es kommt immer ein wenig auf die Menschen selbst, deren Fahrtüchtigkeit und die einwandfreie Instandhaltung der Quads an. Selbstüberschätzung ist ein großes Thema, es gibt immer mal wieder Menschen, die in der Gruppe gern zeigen möchten, wie gut sie Quad fahren können. Unsere Guides achten aber immer auf eine korrekte Gruppe und geben Geschwindigkeit, Schwierigkeitsgrad und Art der Quad-Tour vor, so dass für jeden viel Spaß und genauso viel Sicherheit gegeben sind.

Sunbonoo: Was macht Ihnen am Quadfahren auf Mallorca Spaß?

Stephan: Die mediterrane Luft auf Mallorca ist einfach herrlich und es ist fast immer angenehm warm. Die Sonne strahlt, der Himmel ist leuchtend blau, die Menschen sind gut drauf. So beginnt für mich eine Quad-Tour. Man sieht die Orte aus der Vogelperspektive und kann mit dem Quad die Wälder und Berge rauf- und runterfahren. Von dort hat man meist eine spektakuläre Aussicht weit über das Land und man entdeckt auch versteckte, kleine Badebuchten. Weitab von den Touristenmeilen erkundet man mit dem Quad ein ganz anderes, wunderschönes Mallorca.


Eine Quadtour mit Stephan genießen:

  1. Mallorca Quad in Alcudia

    Aufregende Mallorca Quad Tour in Alcudia im Norden der Insel

    Diese Mallorca Quad-Tour durch den Norden der Insel wird Ihr unvergessliches Urlaubserlebnis! Genießen Sie die Mischung aus Spaß, Cruising, Action und Sightseeing. Fahren Sie über die Haupt- und Nebenstraßen und erkunden Sie Dörfer, Strände, Gebirge, offenes Gelände und Sehenswürdigkeiten.

    8 Kundenmeinung(en)

    Ab 70,- €